09.09.09 10:12 Uhr
 292
 

S.T.A.L.K.E.R. für Xbox 360: Womöglich nach PC-Spiel "Call of Pripyat"

Erneut wird reichlich über eine mögliche Xbox-360-Portierung von S.T.A.L.K.E.R diskutiert. In einem Interview sagte GSCs Oleg Yavorsky, dass man möglicherweise nach der Veröffentlichung von "Call of Pripyat" für den PC über eine Umsetzung von S.T.A.L.K.E.R. nachdenken werde.

Aktuell verfüge man bei GSC allerdings über zu wenig "Man Power", um das Spiel auch für Konsolen umzusetzen.

Schon seit geraumer Zeit verfügt GSC über die Lizenz, auch für aktuelle Konsolen Spiele zu entwickeln.


WebReporter: sub85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, PC, Xbox, Xbox 360
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2009 12:09 Uhr von Silber_Fuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stalker für die X-Box! Stalker hat sich damals für den PC schon nicht all zu gut verkauft...Für die Entwicklungszeit hätte man wesentlich mehr rausholen können.
Aber gespielt sollte man es mal haben....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?