09.09.09 09:31 Uhr
 211
 

Jennifer Aniston: "Männer sind faul!"

Hollywood-Beau Brad Bitt, Schauspieler Vince Vaughn, Model Paul Sculfor und Sänger John Mayer - Jennifer Aniston kann mittlerweile auf eine beeindruckenden Reihe an berühmten Ex-Freunden zurückblicken.

Warum es trotzdem mit keinem so richtig geklappt hat? Jen glaubt, die Antwort zu wissen: Eine Beziehung sei ihrer Meinung nach Arbeit - und ihre Männer wären dafür einfach immer viel zu faul.

Als Frau neige man dazu, alles für den Mann an seiner Seite zu tun und dann brauche man sich auch nicht zu wundern, wenn Männer irgendwann alles als selbstverständlich hinnehmen, so Jen weiter.


WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Jennifer Aniston
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2009 09:09 Uhr von liaR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die gute Jen da wirklich Recht hat? Faulheit kann man zumindest Brad Pitt bei seinem Rudel Kinder absolut gar nicht vorwerfen ...
Kommentar ansehen
09.09.2009 10:00 Uhr von galimax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na so was! Vileicht hat sie noch keinen richtigen Mann gehabt?
Kommentar ansehen
09.09.2009 18:43 Uhr von Shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber ganz unrecht hat: hat die gute Jen ja nicht. Viele Menschen (Männer wie Frauen) verhalten sich nach dem Motto: "Er/Sie hat angebissen, jetzt kann ich mich ja gehen lassen" und wundern sich dann warums nicht lange funktioniert.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?