08.09.09 23:27 Uhr
 273
 

Genmanipulierte Darmbakterien im Kampf gegen Darmentzündungen

Britischen Forschern ist es bereits vor einigen Jahren gelungen, in Tierversuchen ein bestimmtes Darmbakterium so zu manipulieren, dass es im Darm Proteine produziert, die gegen Darmentzündungen wirken. Allerdings ließen sich Bakterium und Proteinproduktion nicht steuern.

Jetzt haben sie einen Weg gefunden, ein anderes Darmbakterium, Bacteroides ovatus, so zu manipulieren, dass dessen Proteinproduktion durch Zufuhr von Xylan, einem zelluloseähnlichen Zucker, getriggert werden kann. Drohende Darmentzündungen konnten unterdrückt, bereits vorhandene gebessert werden.

Die Versuche an Mäusen erscheinen sehr vielversprechend. Ob die Ergebnisse auf den Menschen übertragen werden können, wird zwiespältig gesehen. Bedenken gibt es wegen möglicher wechselseitiger Beeinflussungen durch die Vielzahl an menschlichen Darmbakterien.


WebReporter: Krebstante
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kampf, Gen, Bakterie, Darm, Entzündung
Quelle: www.freie-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2009 23:25 Uhr von Krebstante
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Untersuchungen und Ergebnisse immer hoch spannend, frage mich dabei aber, wie die Forscher die genmanipulierten Bakterien in den Körper "einbringen". Werden die einfach "eingefüllt" über eine normale Körperöffnung? Welche Auswirkungen haben die veränderten Zellen? Ich bin immer zwiegespalten, auf der einen Seite möchte ich keine genmanipulierten Lebensmittel, könnte mir eine medizinische Hilfe durch diese Prozesse aber vorstellen, wenn es sicher wäre.
Kommentar ansehen
09.09.2009 00:35 Uhr von W.Marvel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Danke für den sehr interessanten Artikel. Deinem Komentar kann ich zu 100 % zustimmen.
Kommentar ansehen
09.09.2009 09:06 Uhr von Gezeichneter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bald kommt auf Youtube ein Video mit der Überschrift:

Mutanten-Bakterien in Darm Flora und Fauna gefilmt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?