08.09.09 17:49 Uhr
 486
 

Leverkusen: Auto fliegt aus der zweiten Etage eines Parkhauses

Am Dienstagmittag fand am Klinikum Leverkusen etwas recht kurioses statt. Ein Auto flog aus einem naheliegenden Parkhaus.

Das Auto eines 72-jährigen Mannes rammte einen silbernen Golf direkt aus der Parkgarage. Der Fahrer soll angeblich von der Bremse seines Automatikwagens gerutscht sein.

Das Geschoss krachte daraufhin auf einen Gehweg, den glücklicherweise zum Zeit des Unfalls keiner benutzte.


WebReporter: gizemo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Leverkusen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2009 18:22 Uhr von Shampoochan
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
irgendwie finde: ich diese news sehr unglaubwürdig. Auf dem Foto liegt das Auto viel weiter vorne als da wo das angeblich kaputte Gitter ist, und außerdem müsste es auch anders liegen, wenn es vorneüber aus dem Parkhaus gefallen ist.
Außerdem, selbst wenn man beim Automatikgetriebe von der Bremse rutscht, muss man immernoch aufs Gas treten damit es fährt. Selbst wenn das Auto noch Schwung hatte, glaube ich kaum das dieser ausreicht um ein anderes Auto nach vorne zu schieben, außerdem müsste dies ja weder einen Gang eingelegt, noch die Handbremse angezogen gehabt haben.
Kommentar ansehen
08.09.2009 19:20 Uhr von casjopaia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun, vielleicht hatte da einer zu viel "Back To The Future" gesehen und wollte das mit dem Fliegen auch mal ausprobieren. ;)
Kommentar ansehen
08.09.2009 21:46 Uhr von rudi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Info aus der RP: Personen wurden nicht verletzt, allerdings wurde eine Krankenschwester, die auf dem Weg zur Arbeit war, fast von dem herabstürzenden Auto getroffen.

Weil niemanden was passiert ist, wurde die News unter Kurioses platziert. Das konnte aber schlimmer kommen.

http://www.rp-online.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?