08.09.09 14:42 Uhr
 1.864
 

Schwelm: Polizisten erfüllten gehbehinderter Frau einen Herzenswunsch - Eine Karussellfahrt

In Schwelm haben am gestrigen Montagnachmittag zwei Polizisten eine gehbehinderte junge Dame auf dem dort stattfindenden Heimatfest angetroffen.

Die Frau war auf dem Festplatz mit einem Rollator (Gehhilfe) unterwegs. Den Polizisten gegenüber äußerte die Frau, dass sie sich sehnlichst wünsche, einmal an einer Kettenkarussell-Fahrt teilzunehmen.

Kurzerhand entschlossen sich die Ordnungshüter dazu, der Frau den Wunsch zu erfüllen und setzten die behinderte Dame in eine Kettenkarussell-Gondel.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Polizist
Quelle: www.polizei-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2009 14:56 Uhr von PatMcGuinness
 
+18 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2009 15:22 Uhr von ausnahmefall
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@PatMcGuinness: Findest du es also nicht schön, auch mal was positives von unseren Ordnungshütern zu lesen? Alles meckert immer nur über die Polizei und immer wieder liest man, was der eine oder andere Polizist so alles falsch gemacht hat. Ich für meinen Teil finde es schön zu lesen, daß auch Polizisten nicht nur "Dienst nach Vorschrift" machen, sondern auch anderen Menschen kleine große Wünsche erfüllen. Und ich freu mich für die Frau, daß sie ihren Wunsch erfüllt bekommen hat.
Kommentar ansehen
08.09.2009 15:30 Uhr von PatMcGuinness
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
@ausnahmefall: Natürlich finde ich es schön, aber auch völlig normal. Egal ob es um einen Polizisten oder eine Putzfrau geht. Ganz ehrlich: das ist einfach keine Meldung/news wert. Dann kannste auch imemr wenn jemand einer benachteiligten Person die Tür aufhält o. ö. hier was posten. Wenn es der Wusnch gewesen wäre mal eine Runde mit Blaulicht im Auto zu drehen, wäre das vielleicht was anderes...
Nur weil man sonst Negatives über Ordnunghüter liest (warum überhaupt?) macht das die Meldung nicht relevant.
Kommentar ansehen
08.09.2009 15:38 Uhr von Raptor667
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
wenn sowas eine Meldung nicht relevant macht wieso liest und kommentierst Du die dann auch noch? Ignorier doch einfach die News und lass die anderen User mit Deinem Geschwafel, welches auch nicht relevant ist, in ruhe.

@Topic: Danke Aguirre für die News. So sieht man das es noch Polizisten gibt die ein wenig Menschlichkeit zeigen können :-)
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:01 Uhr von EvilMoe523
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ PatMcGuinness: Leute wie Du tun mir einfach Leid sorry. Sicherlich ist es normal anderen Leuten zu helfen oder sollte es Normal sein. Ist aber leider nur in der Theorie so. Um so mehr freut man sich doch auch mal zu lesen, dass Menschen anderen Menschen helfen. Tja, es ist weder ein Drama, noch ein Skandal a la BILD oder Weltuntergang, nö es ist eine MiniNews welche mir trotzdem ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte.
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:01 Uhr von pirata
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Die schleimten sich doch nur bei der Dame ein, um hinterher zu einem Eis oder Zuckerwatte eingeladen zu werden.
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:24 Uhr von syndikatM
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
keinen bock: steuern für polizisten zu zahlen, um damit gehbehinderten menschen ihre wünsche zu erfüllen.
wer das tun will sollte das freiwillig tun können, ich habe aber selbst so meine wünsche die auch geld kosten.
ein verärgerter bürger mehr.
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:30 Uhr von PatMcGuinness
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: Freut mich für Dich. Ganz ehrlich. Wenn eine Meldung das schafft finde ich das super.
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:34 Uhr von PatMcGuinness
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Raptor667: Weil mich interessiert hat was da steht?
Und wenn ich es dann für mich so bewerte wie geschehen darf ich das genauso hier hinterlassen wie Du Deinen Kniefall an Aguirre.
Kommentar ansehen
08.09.2009 18:16 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
doch nich so böse die polizisten, wa?
Kommentar ansehen
08.09.2009 20:22 Uhr von m3r0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
omg, das ist ja unglaublich, Polizisten die helfen..selten gesehen sowas..normalerweise muss man denen doch helfen?!
Kommentar ansehen
08.09.2009 23:48 Uhr von dragon08
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich sind die Polizisten nicht für so etwas im Einsatz auf einem heimatfest.
Das sollte der normale Bürger machen , aber darauf kann man lange warten.

Ich finde es als einnen netten Zug von Ihnen , das Sie es gemacht haben.

Macht die Polizei nichts , wird gemeckert.
Haut die Polizei mal dazwischen , wird gemeckert.
Hilft die Polizei Behinderten , wird gemeckert.

Was Bitte soll die Polizei machen , das keiner mehr Meckert ? Vieleicht die Hanfpflanzen gießen ?


.
Kommentar ansehen
09.09.2009 01:14 Uhr von Dr. Colossus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: bei uns in schwelm is die welt (manchmal) noch in ordnung ;)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?