08.09.09 13:30 Uhr
 7.593
 

Mit bloßen Händen gefangen: Kleines Mädchen zieht dicken Fisch an Land

Spielend gelingt einem kleinen Mädchen ein unfassbarer Fang im Flussbett: Was eigentlich nur ein Urlaubsvideo zweier im Wasser spielender Schwestern werden sollte, lässt nun wohl so manchen Fischer vor Neid erblassen.

Beim Planschen im Fluss greift das Mädchen plötzlich zu und hebt unbekümmert einen riesengroßen Fisch aus dem Wasser.

Der Fisch, vermutlich ein Karpfen, ist fast so groß wie die Kleine, die ihren Fang trotzdem tapfer Richtung Ufer trägt.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Land, Fisch, Klein, Hand
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2009 13:13 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibts das unglaubliche Video http://www.rooster24.com/... das natürlich auch die Frage aufwirft, ob Fake oder nicht - was meinen die Fischer unter Euch?
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:36 Uhr von lina-i
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ab zum Fakecheck bei Pro7: Die werden den Urheber schon finden.
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:42 Uhr von Bokaj
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Fake! ;-) obwoh ich kein Angler bin.
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:44 Uhr von ichhabimmerrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naaja ich glaube es könnte echt sein, das wasser ist nicht tief sodass man den ja vllt sogar fängen könnte.AABER schwimmen in so flachem wasser überhaupt so dicke Karpfen und haben die nicht eig Angst vor Menschen, der war ja praktisch neben der.
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:45 Uhr von Tropan01
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
HAHAHA!!!! @ Rooster die Frage ist ja schon ne frechheit !

Jede wette die könnt nichtmal nen frosch ausm Wasser Holen
Das Würd ich Nichtmal dir Zutrauen...
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:45 Uhr von mcSteph
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
entweder Fake oder: der Fisch war schon (halb)tot. Ein lebender Karpfen hätte dermaßen gezappelt, dass sie den los gelassen hätte.
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:58 Uhr von mardnx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wenn das ein karpfen wäre hätte er in nem fließenden gewässer nix verloren. und bei der größe würde der fisch zu schwer für das mädchen sein... kennt jemand diesen gummifisch der "be happy" singen kann?
Kommentar ansehen
08.09.2009 14:00 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: guten Morgen --- das Video ist schon Steinalt: http://www.break.com/...
Kommentar ansehen
08.09.2009 14:01 Uhr von kingoftf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
klar war das echt.

Genauso wie die Ufos in China und die Aliens in Mexiko.
Kommentar ansehen
08.09.2009 14:25 Uhr von Kirifee
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn der Echt war war der aber sich nicht mehr am Leben, der hat sich so garnicht bewegt und von der höhe des Fisches her und der Tiefe des Wassers war der ja wirklich gerade so noch ganz unter Wasser da.
Kommentar ansehen
08.09.2009 15:38 Uhr von mediareporter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tropan: frech schon - aber eine Frechheit? ;)
Kommentar ansehen
08.09.2009 15:38 Uhr von intelligen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So ein dicker Karpfen besitzt so viel Power, nichtmal ein Erwachsener würde ich halten können

Er muss sehr geschwächt sein oder wie gesagt haldtod auserdem hat er in fließendem Wasser auch nichts verloren, solche großen sind fast nur in stillen Gewässer zufinden
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:17 Uhr von kingsoft
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Petri h eil: Wie es aussieht ist dort so eine Art Stauwehr.
Wie auch immer der Fisch dahingekommen ist, es hat ihm anscheinden nicht gut bekommen.

btw: Wieso sind Videos dieser Art immer so unscharf?
Komischerweise haben völlig langweilige Videos von <egal was> immer eine viel höhere Auflösung ?!
Kommentar ansehen
08.09.2009 17:55 Uhr von Lenzilein009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zwar kein fake aber: Der Fisch war doch schon halb tot! Der hat kaum gezappelt.
Kommentar ansehen
08.09.2009 18:49 Uhr von Stepser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fake! Ein Fisch wehrt sich, das Mädchen hätte keine Chance...
Kommentar ansehen
08.09.2009 19:23 Uhr von five_of_ten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fake? ne glaube nicht. nur das der fisch einfach keine kraft mehr hatte. der hing wohl da fest. vom gewicht dürfte die kleine den tragen können aber der war wirklich schon halbtot.

Alternativ: Papa kauft toten fisch, legt ihn ins wasser. noch eine sehne an der flosse und schon gehts ab mit dem inzinierten unfassbaren video.
Kommentar ansehen
08.09.2009 19:52 Uhr von Pumba86
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neid coole sache :D für solche Fische sitze ich Nächtelang am See -.- sollte vieleicht lieber mal hinterherspringen wenns Platscht :D

Und das ist nicht nur vermutlich ein Karpfen, das IST ein Karpfen.
Kommentar ansehen
08.09.2009 19:54 Uhr von Pumba86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein fake: Ach und da hier welche nach Fake rufen usw... glaub ich nicht drann, Karpfen stehen in der Sonne mit vorliebe Direkt unter der Oberfläche bzw im Flachwasser und "tanken" Sonne und dösen dabei Quasi, somit ists gut möglich das der Karpfen einfach nicht mitbekommen hat, wie die Kleine sich da über Ihn hermacht.
Kommentar ansehen
08.09.2009 19:58 Uhr von Pumba86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boaaa: ich muss nochmall... Wie kommen Leute darauf, das es keine karpfen im Flißgewässer gibt????..ohman.. Leute ey.. Rekordfische aus Deutschland zb stammen meist ausm Rhein.... ich bin selber Angler so lange ich denken kann und ich habe schon so einige Karpfen in Ems, Weser und Dortmund Emskanal gefangen... wenn man keine ahnung hat einfach mal Fr.... halten... und zum Zappeln, der karofen geht i.d.r in eine Art von Shockzustand in solchen Situationen und Zappelt NICHT oder KAUM.,... zudem sind Große Karpfen sehr Träge.. jeder der schon karpfen jenseits der 20Pfund Marke gefangen hat dürfte wissen was ich meine....
Kommentar ansehen
08.09.2009 21:11 Uhr von mainville
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer weiß: aber das video könnte echt sein bei einem so flachen gewässer aber ein dicker fisch auf jedenfall respekt
hauptsache er schmeckt auch so gut ;)
Kommentar ansehen
08.09.2009 22:18 Uhr von Küchenbulle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: der gerade am laichen war ist es möglich das der so ruhig hält ...
Kommentar ansehen
09.09.2009 11:51 Uhr von Ingefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Karpfen: Die leben nicht in Bächen. Könnte ein Fake sein.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?