08.09.09 10:45 Uhr
 15.257
 

"Bild.de" und "Welt.de" bald kostenpflichtig?

Die Axel-Springer-Webseiten "Bild.de" und "Welt.de" sollen noch dieses Jahr kostenpflichtig werden. Damit soll ein freier Zugriff auf die Seiten nicht mehr möglich sein.

Dies teilte der Vorstand der "Bild"-Gruppe, Andreas Wiele, auf der Berliner Medienwoche mit.

Weiter meint Wiele, dass in Zukunft Printmedien durch Internetmedien vom Markt verdrängt werden.


WebReporter: noflowers
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Bild.de, Welt, Kosten
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

62 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2009 10:51 Uhr von Port_Revision3.1
 
+195 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Glück: Dann werden hoffentlich weniger Menschen drauf zugreifen.

An für sich ein lobenswerter Vorschlag, so schützt man die Bürger gleich noch vor diesen "Journalisten".
Kommentar ansehen
08.09.2009 10:53 Uhr von Bokaj
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
gute und schlechte Qhellen für shortnews: also ein paar Quellen weniger, gute und schlechte ;-)
Kommentar ansehen
08.09.2009 10:53 Uhr von execute.exe
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
Na besser ist auch Na besser ist auch. Dann hören endlich die News aus der BLUB und der anderen Springerzeitung endlich auf.

Hey SN, lasst mal lieber wieder das ND zu, denn das ist vernünftiger Journalismus.
Kommentar ansehen
08.09.2009 10:54 Uhr von Pilzsammler
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Wayne@Bild Aber die Quelle ist schon strange :D
Ich wunder mich immer wieviele Leute Bild lesen. Ich meine mal als Juxx weil nen Artikel (Märchen) lustig ist ok. Aber sonst ist das doch der letzt schrott...
Kommentar ansehen
08.09.2009 10:54 Uhr von lina-i
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
Ja bitte... Setzt es bitte sofort um. Dann wird das Internet endlich von einer weiteren unseriösen Quelle verschont.
Kommentar ansehen
08.09.2009 10:55 Uhr von Fusselisback
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die: Bildzeitung ist wieso nur Quatsch mit Soße. Können sie ruhig machen lese sie auch so nicht. Bei der Welt ist es schon ein bisschen schade. Da folgen wohl bald alle den Vorbild von Ruperd Murdoch. Hauptsache Shortnews bleibt kostenfrei und mit guten Inhalt.
Kommentar ansehen
08.09.2009 10:55 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Kann: ich nur begrüßen, in der Hoffnung dass denen so die Leser ausbleiben. Von mir bekommen die jedenfalls keinen müden Cent.
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:01 Uhr von IceDevilHH81
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Schön blöd Das Währe ein schöner Schuss ins eigene Bein würde ich mal sagen. Nicht nur weil die Leute sich dann einfach andere Quellen suchen sondern auch weil Bild und Welt damit einiges an Werbeeinnahmen flöten geht! Was die alleine jeden Tag durch die Google-Ads umsetzen müssen bei der Leserschaft.
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:05 Uhr von deathcrush
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
tja Der Axel-Springer Verlag stopft sich jetzt richtig den Arsch voll.. die haben ja nicht schon genug.. NEIN
Jetzt werden auch noch die Web-News Kostenpflichtig.. :D

lol ich hasse den Axel - Springer Verlag weil man schon ganz genau spürt das Mathias Döpfner ein hochnäsiger, geldgeiler Sack ist.

Ich hoffe das er irgenwann mal von Harz 4 leben muss.. damit er mal von seinem hohen Ross runterkommt.. aber möglichst schmerzhaft!!!
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:05 Uhr von Katzee
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@ execute.exe: Biskys Propaganda-Blättchen ND ist keinen Deut besser als die Bildzeitung. Das als "vernünftigen Journalismus" zu bezeichnen zeugt nicht gerade von einem "offenen Geist".
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:09 Uhr von Flutlicht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Danke :)
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:15 Uhr von pfostengott
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
immer dasselbe: mit online-journalistischen medien, software und sex ist es immer das gleiche... its better when its free

dann steigen die bild.de leser halt auf was anderes um, was kostenlos ist.

internet user scheuen sich einfach zu sehr davor für dinge im web geld auszugeben. seien das jetzt premium accounts, zeitungen oder sonstwas.
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:18 Uhr von napster1989
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Halte ich für ne Ente: dann wird keiner mehr auf Bild.de gehen ..

WER zahlt für sowas lustiges? Gibt X andere Seriöse Quellen, welche auch kostenfrei sind.
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:22 Uhr von Kraftkern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Port_Revision3.1: zwei dumme ein gedanke ;-)
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:24 Uhr von elknipso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich! Dann wird der allgemeine IQ sicher etwas ansteigen wenn die Maße von diesem Müll verschont bleibt.
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:26 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn sie sich da mal nicht ins eigene Fleisch schneiden. Ich meine ich find es gut, keine Frage, gehe den BILD-News ohnehin aus dem Weg und lege keinen wert drauf aber:

Glauben die ersthaft bei der Vielzahl von kostenfreien Medienseiten, wo man sofort informiert wird, zahlt auch nur ein Bruchteil der Internetuser Geld um im Netz informiert zu werden? Wozu zahlt man denn Internetpauschalen? Um dieses Informationsnetzwerk auch nutzen zu können! In meinem Fall ersetzt es TV und Printmedien. :)

Hoffentlich verlieren die zahlreiche Kunden und hoffentlich werden zahlreiche Bild-Leser dadurch begreifen, dass es noch eine Welt außerhalb der BILD-Realität gibt. :D
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:28 Uhr von Tropan01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was früher praliene is heute bild: kennt die noch jmd ? oder blitzIllu ?

flattern oder sowas fliegende Vampir ratten ne Mischung aus Fledermaus und ratte ... und und und diese ganzen kranken sachen liest man heute in der Bild/Bild.de und weiber sind da auch mehr als für ne "zeitung" Üblich Wäre
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:44 Uhr von mcSteph
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Oh jajajaja Macht das bitte so schnell wie möglich, damit uns der BLÖDsinn erspart bleibt!!!

Leider werden dann auch solch lustige Portale wie http://www.bildblog.de verschwinden.

Vielleicht machen die das ja, weil sie sich nicht anders gegen diese Blog wehren können :-)
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:49 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
HURRA !!!!!! bald keine Bild.de Quellen mehr auf SN .......

Es geht bergauf .... :)
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:55 Uhr von casjopaia
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gut: So wie viele Menschen am Besten zu einer Konversation beitragen, indem sie den Raum verlassen, so trägt dieser Verlag deutlich zur Intelligenzsteigerung bei, wenn man nicht mehr problemlos, also kostenfrei auf deren Unfug zugreifen kann.
Kommentar ansehen
08.09.2009 11:55 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oha Also der Herr Döpfner scheint doch sehr von der journalistischen Qualität seines Angebotes übezeugt zu sein, wenn er für bild.de Geld verlangen will... Andere sind nicht so überzeugt: http://www.bildblog.de

Ich glaube das wird ein Griff ins Klo... obwohl die o.a. journalistische Qualität auch irgendwie ein Alleinstellungsmerkmal ist...
Kommentar ansehen
08.09.2009 12:39 Uhr von noneworld
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schämt Euch: Bild Gruppe.......oder wie auch immer ihr Euch nennt - für Euren Schwachsinn, den ihr veröffentlicht, auch noch Geld zu verlangen.

Aber so kann man Eurem Untergang ganz langsam und entspannt zusehen - schade nur, das der Bildblog dann nix mehr zu tun hat.......

Aber bei SN werden wir dann endlich vor Euch sicher sein.... yeaaahhh !
Kommentar ansehen
08.09.2009 12:42 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"eiter meint Wiele, dass in Zukunft Printmedien durch Internetmedien vom Markt verdrängt werden."

Muss ich dann zur Mittagspause immer ein Laptop mitnehmen?
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:21 Uhr von Darrkinc
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich sag nur: heise.de und wikileaks.org
da bekommt man die WICHTIGEN news und nicht so nen schrott wie vom springer
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:21 Uhr von Rogue88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird: nicht lange anhalten, nur so lange bis sie merken dass sie nichts oder zu wenig damit verdienen weil die Bevölkerungsschicht, die die Bild liest, kann sich das zum größten Teil eh nicht leisten....

Refresh |<-- <-   1-25/62   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?