07.09.09 17:45 Uhr
 384
 

Nach Rumänen-Schelte: Rumäne verklagt Jürgen Rüttgers wegen Volksverhetzung

Jürgen Rüttgers' Entgleisung gegenüber rumänischen Arbeitnehmern wird nun zu einem Fall für die Staatsanwaltschaft.

Ein rumänischer Autor zeigte Rüttgers wegen Beleidigung und Volksverhetzung an.

Rüttgers hatte sich mehrfach negativ über die Arbeitsmoral von Rumänen in Deutschland geäußert. Auch die Opposition will das Thema nun diskutieren.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Volksverhetzung, Jürgen Rüttgers, Schelte
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2009 18:01 Uhr von hasi3009
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Er hat ja nicht ganz unrecht, aber: wer so plump auf Dummenfang geht um die Stimmen von Rechts zu bekommen dem gehört es nicht anders.

Dei labern wirklich nur nach den Köpfen der Leute die gerade um sie herumstehen. Die meisten Politiker sind einfach nur lächerlich.
Kommentar ansehen
07.09.2009 18:02 Uhr von ideefixx
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Recht so: auch wenn jede Nation seine Mentalität an den Tag legt ist es Mann dieser Stellung nicht hilfreich seine Mundwerk freien Lauf zu lassen.. Ich hoffe es rächt sich in den Prozenten. Die Leute lernen auch wirklich nichts aus ihrer Vergangenheit, denn wie der Herr so auch auch seines gleichgesinnten.. schöne Grüße an Roland K.
Kommentar ansehen
07.09.2009 18:44 Uhr von Wewuma
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Der Mann hat >dummer Weise < das gesagt, was die meisten seiner Zuhörer denken!

Wäre das nicht so, hätten sie ihn ausgepfiffen und genau das ist nicht passiert.

Nur ein "Gegner", der, von der Unfähigkeit der eigenen Partei ablenken will, nimmt das per Handy auf und wartet immerhin noch mehr als eine Woche (!!!) ab, bis er das der Öffentlichkeit "entrüstet" vorstellt.

Ich könnte kotzen!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
07.09.2009 18:57 Uhr von fuxxa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mit Sicherheit wird er sich keinen rumänischen Anwalt nehmen... sonnst könnte er sich schonmal die Ersatzseife einpacken haha XD
Kommentar ansehen
07.09.2009 18:59 Uhr von Showtek
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Er sagt nur was ALLE denken! Schade dass die Deutschen alle keinen Mumm haben und sich mal öffentlich zu ihrer Meinung bekennen!
Kommentar ansehen
07.09.2009 19:45 Uhr von kommentator3
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Dieser tolle rumänische Anwalt: will sich nur wichtig und öffentlich bekannt machen.
Wenn er unbedingt jemanden verklagen will, soll er mit seinen eigenen Politikern anfangen.
Die sind beim Thema Menschenrechte und Volksverhetzung nämlich 1000 mal schlimmer.
Kommentar ansehen
07.09.2009 22:13 Uhr von maki
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Einfach ausliefern nach Rumänien, die möchten dort bestimmt gern mal wieder jemandem die Ceau?escu-Behandlung zukommen lassen (schliesslich gehts der Mehrheit dort ein ganzes Stück schlechter als früher vorm "Sieg des Kapitalismus" - da dürften so Einige sauer sein auf die ehemalige Volksverhetzung durch den Westen). :-D
Kommentar ansehen
07.09.2009 23:00 Uhr von evil_weed
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
korrekt: am besten gleich die ganze partei vom verfassungsschutz überwachen lassen. da werden bestimmt hinter verschlossenen türen irgendwelche geheimen verfassungsfeindliche dinge geplant.
Kommentar ansehen
07.09.2009 23:14 Uhr von tutnix
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Wewuma: nur weil die menge es anscheinend in ordnung fand, heisst es noch lange nicht, dass rüttgers gesabbel auch in ordnung wäre. deine gespielte aufregung kannste dir also sparen, das macht die sache nämlich nicht besser.
Kommentar ansehen
08.09.2009 05:55 Uhr von Wewuma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@tutnix: Ich sehe das ziemlich nüchtern und ohne Aufgeregtheit:

Ob Rüttgers, Steinmeier, Roth oder har Lafontaine, hör´ Dir deren "Reden" und die dort vorkommenden Ausfälle an - da lässt niemand was anbrennen.
Alles, wie Du sagst, Gesabbel!
Aber jetzt wird sich aufgeregt über eine Aussage, die am Standort des ehemaligen Nokia-Werkes ein offenes Geheimnis ist.
Die Qualität der Arbeit in Rumämien ist schlechter als sie es hier gewesen ist! Nokia hat die Subvention abgegriffen und sich dann aus dem Staub gemacht.

Und das macht die Menschen sauer - und das ständige Gefasel des "Bleiberechtes für alle" so Mancher, die sich dabei für sooo menschlich halten.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?