07.09.09 17:19 Uhr
 16.676
 

Collien Fernandes wird bei Lady Gaga-Pressekonferenz rausgeschmissen

Auf die IFA präsentierte Lady Gaga ihre eigenen Kopfhörer "HeartBeats by Lady Gaga", die man für über 100 US-Dollar erwerben kann.

Bei der Pressekonferenz war anscheinend Viva-Moderatorin Collien Fernandes zu dreist und fragte Lady Gaga, ob sie nun einen Penis hätte oder nicht.

Daraufhin schmissen die Bodyguards Fernandes raus. Lady Gaga beantwortete die Frage trotzdem mit den Worten, dass ihre wundervolle Vagina mit dieser Frage beleidigt worden wäre.


WebReporter: gizemo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Presse, Lady Gaga, Pressekonferenz
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2009 17:15 Uhr von gizemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben doch alle einen an der Kappe.
Wen interssiert das?
Wer kauft so teure Kopfhörer und wer mag diese Frau wirklich?
Find die extrem abstoßend
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:24 Uhr von Ned_Flanders
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Welche Wunder kann ihre Vagina denn vollbringen?

Wenn sie mit ihrem Teil wenigsten Töne hervorbringen könnte, dann wäre es wahrlich ein Wunder. Aber so...
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:33 Uhr von rubberduck09
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn Lady Gaga es wirklich leid wäre, Dann würde sie auf so einer Pressekonferenz einfach mal Tacheles reden. So nährt die liebe die Gerüchte einfach weiter.
Aber ihr(e) PR-Berater(in) scheint ja nicht grade helle zu sein.

Prinzipiell: Hat die nun nen Schniedel oder nicht tut der Musik (manche nennen das so) keinen Abbruch.
Auch komm ich sowieso nicht an solche Leute ran, somit tangierts mich auch sexuell nicht wirklich.

Evtl. wärs aber wirklich mal hilfreich, das Gerücht loszuwerden. Solange nix definitives gesagt wird, bleibt sie für mich ´beides´.
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:43 Uhr von readerlol
 
+35 | -4
 
ANZEIGEN
aber: danach haben sies sich doch gegenseitig besorgt oder?
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:46 Uhr von marshalbravestar
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
....LADY GAGA: ich meine ich kenne und mag die gaga nicht aber wenn mich als frau jemand auf meiner party fragen würde was denn mit meinem penis wäre würd ich die auch rauschmeissen dafür hat die bestimmt schon kohle genug um solche fragen zuzulassen....
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:48 Uhr von dualdrill
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiss ist dieses Bild mit der "beule" a) recht alt und b) ein transsexueller lady gaga imitator.

Ob ihre Vagina wundervoll ist, will wohl echt kaum jemand wissen =)
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:48 Uhr von michel29
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und diesmal: ist die Mister Lady GAGA News von den üblichen Verdächtigen, oder wo ist Pottschalk oder der andere Experte?!
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:50 Uhr von fuxxa
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
So wirds abgelaufen sein:

Bild gibt Fernandes Geld, damit sie die Frage stellt...
Fernandes nimmts Geld und stellt die Frage...
Gaga wusste das bereits, dass die Frage kommt...
Gaga labert ihren Text runter...
Bild hat was zum Schreiben...
Gaga und Fernandes bekommen Aufmerksamkeit...
Alle 3 Beteiligten haben was davon...
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:55 Uhr von Hodenbeutel
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
"Wer kauft so teure Kopfhörer": Leute die auf guten Klang stehen ;)
Bei mir steht dann aber Sony oder so drauf, nich Lady Penis
Kommentar ansehen
07.09.2009 18:05 Uhr von m3r0
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die hat ne Pressekonferenz? omg
Kommentar ansehen
07.09.2009 18:53 Uhr von excorcist
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
joaaaah: die Gaga wird mir mit jedem TV Auftritt unsympathischer.
So ein eingebildetes Stück.

Aber die Fernandez mag ich echt gerne leiden ^^
Kommentar ansehen
07.09.2009 19:14 Uhr von JustRegistered
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
diese frau(?): wurde doch von einem pharmakonzern als rezeptfreies brechmittel auf den markt gebracht. sie sieht scheisse aus und obendrauf hat sie auch noch ne stinkende persönlichkeit, ergo man will tag und nach kotzen, wenn man sie einmal gesehen hat.
Kommentar ansehen
07.09.2009 21:01 Uhr von Moouu
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also wirklich: wie konnte Collien nur fragen ob das mit dem Penis stimmt wo doch lady gaga so hart versucht hat das gerücht zurückzuhalten
Kommentar ansehen
07.09.2009 22:30 Uhr von 8UrN3r
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: du findest sie extrem abstoßend un es interssiert wirklich keinen ...

ABER

du machst ne news drauß :D
Kommentar ansehen
07.09.2009 23:45 Uhr von Cyber117
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Gaga - Name ist Programm ;-): Wirklich bescheuert & unnötig!

@Primera: Ich will ja net den Oberschlauen spielen, aber...
1. sind das beide Z-Prominente und
2. sind C-Prominente Politiker

Kurze Auffrischung des Allgemeinwissens:
A: international erfolgreicher Star
B: national bis nachbarland-übergreifend erfolgreicher Star
C: politische Prominenz mit hohem Bekanntheitsgrad
X: pornographische Prominenz
Z: Pseudo-Prominenz bis maximal die peinliche Erscheinung neben einem echten Promi (z.B. Besenkammer-Skandale)
Kommentar ansehen
07.09.2009 23:50 Uhr von Pumba86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Also ich hätte die Fernandez selbst nachsehen lassen... :D
Kommentar ansehen
08.09.2009 07:37 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das foto sieht aus: wie ne 80er Jahre Diskoschalampe XD

oder wie am Strassenstrich rekrutiert
Kommentar ansehen
08.09.2009 13:38 Uhr von mcfrog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spezial-Kopfhörer: Also wenn die GaGa-Kopfhörer es schaffen würden, das nervtötende Gejammere der gleichnamigen (selbsternannten) "Künstlerin" in erträgliche Töne zu verwandeln, zahl´ ich freiwillig nicht nur 100, sondern 1000 Euro dafür - denn dann wären es unbestritten nobelpreisverdächtige Wunderwerke der Technik.

Habe aber ehrlich gesagt wenig Hoffnung und somit gilt für die Kopfhörer das Selbe, wie für die GaGa-Musik - jeder Cent dafür ist ein Cent zu viel (es sei denn, man ist selber gaga)...
Kommentar ansehen
08.09.2009 14:12 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor Die haben doch alle einen an der Kappe.
Wen interssiert das?
Wer kauft so teure Kopfhörer und wer mag diese Frau wirklich?
Find die extrem abstoßend ....


Warum mußt Du uns dann damit belästigen ????
Kommentar ansehen
08.09.2009 14:22 Uhr von flexibell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also auf jeden Fall find ich Collien sehr viel attraktiver als diese/diesen/diese...
Ach, egal.
Kommentar ansehen
08.09.2009 14:27 Uhr von rocky2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: gut nur, dass Aische-Pervers die Collien traf auf der IFA und dann ne kleine Show mit ihr abgezogen hat. Das war lustig wie sich Collien geschämt hat, stand daneben und hab gelacht :D
Denke mal das wird auch in ihrem neuen Clip zu sehen sein... lol
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:01 Uhr von b_andog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Ich bin jetzt kein Fan von einer dieser beiden Personen,

aber

1. Wenn ihr Konsumenten der nachricht seid und euch so darüber ereifert hat die Bild doch ihr Ziel erreicht..
(also selbst wenn es eingefädelt war, hats doch funktioniert.)
Und ihr seid der Bild auf den Leim gegangen. Wenns euch nämlich am Arsch vorbei gegangen wäre hätte ihr nicht soviel Zeit mit dieser News verbracht.

2. hin oder her / Das Aussehen ist immer Geschmackssache und darüber jetzt ne Wertung abzugeben und diese in Zusammenhang mit der Person zu bringen ist billig und unter Bildzeitungsniveau.

3. Lady Gaga hat Musik gemacht. OK. Musik muss nicht allen gefallen. Was hätten wir dann blos für einen Einheitsbrei. Eingängiger Rhytmus, Moderne Aufmachung, Mehrere Titel die sich erfolgreich verkaufen...

Also tut mir leid, da gibt es ganz andere MöchtegernStars bzw. Möchtegernkünstler.

4. Die Collien Fernandez hat sich mal wieder ins Gespräch gebracht. Na und. Über sie wird gesprochen, weil sie es wollte. Ihr wollt nicht das man über euch spricht und deshalb habt ihr doch unterschiedliche Zielsetzungen. Oder nicht. Sie hat ihr Ziel mit Erfolg erreicht. Genauso wie einige von Euch.

5. Deutschland ist wie immer ein Land der Jammerer. Shortnews ist ein Ort wo man diskutieren sollte. Anstatt dessen freuen sich alle dadrüber das es ne Bresche gibt in die man schlagen kann und dann ordentlich zu hauen.
ts ts ts

6. Ich denke der Erfolg gibt einen Recht. Und daher denke ich das von dem "Ereignis" viele profitiert haben.

7. Jeder lässt sich irgendwie in der Luft zerreissen... Macht ja auch son Spaß....

Also bitte wenn ihr denn bei mir weitermachen wollt mir egal...

Aber denkt mal über die ein oder andere Sache nach und schaut ob eure Grundeinstellung nicht irgendwie verkehrt ist...

P.S. Bin kein Lady Gaga Fan (Obwohl das ein oder andere Lied Ohrwurmcharakter hat - ist halt so)
und Frau Fernandez kenn ich auch nicht groß

Bloß dieses pauschale sich das Maul zerreißen find ich doof.
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:01 Uhr von pantherchen1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: "Auf die IFA" ???? oder vieleicht besser "Auf der IFA" ?

Ansonsten Lady Gaga..... Eine Name zeugt vom IQ und allem weiteren, wofür die "Dame" steht.... hier passt wirklich der Spruch... Dame kommt von Dämlich
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:04 Uhr von pantherchen1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähem ist natürlich nicht auf die sonstige, wirklich oftmals wundervolle Damenwelt bezogen !
Kommentar ansehen
08.09.2009 16:20 Uhr von b_andog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jalapeno: Ja ich gebs ja zu..
Einige Ausnahmen gibt es hier.

Und sich über einen Kopfhörer zu beschweren der 100 € kostet, ist meines Erachtens völlig richtig. ^^

Ich mein ich bin auf einem Ohr komplett taub bei mir würde der dann doppelt so lange halten...^^

ich finde das ist schon arg etwas zuviel der Geldmacherei...

Allerdings vielleicht ist er ja mit Diamanten besetzt ^^, Solche Kopfhörer gibt es auch und leider leider gibt es auch so einen Kundenkreis der solche Kopfhörer kauft.

ich zähl mich da nicht zu :-)

Entschuldige Jalapeno wenn du dich persönlich angesprochen gefühlt hast. An dich war das dann auch nicht gerichtet...

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?