07.09.09 14:59 Uhr
 257
 

Neue Studie zeigt: 20 Prozent der bayerischen Schüler haben bereits gekifft

Die Techniker Krankenkasse hat eine neue Studie zum Drogenkonsum von Jugendlichen durchgeführt.

Das Ergebnis: 20 Prozent der befragten Neunt- und Zehntklässler haben bereits Marihuana konsumiert.

Jeder zwanzigste Schüler hat bereits Erfahrung mit Amphetaminen. Ebenfalls sehr hoch ist die Quote derer, die sich durch Schnüffeln berauschen.


WebReporter: mela_b
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Prozent, Schüler, Bayerisch
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2009 15:11 Uhr von Extron
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Studie belegt 80 Prozent der Bayrischen Schüler Lügen bei der Frage, ob sie schon einmal Drogen Konsumiert haben.
Kommentar ansehen
07.09.2009 15:12 Uhr von Canay77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Extron: Der Gedanke ist auch mir gekommen. Es sind mit Sicherheit mehr. Schon als ich zur Schule gegangen bin waren est weitaus mehr als 20% die gelegentlich mal geraucht haben
Kommentar ansehen
07.09.2009 16:08 Uhr von sirdonot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
verklemmtes bayern ;( ich komm aus bw und wohne geschäftsbedingt in bayern ...
das eh gelogen mit den 20% aber nebenbei in BW sind es bestimmt 20% die NICHT gekifft haben ^^

legalize it
Kommentar ansehen
07.09.2009 16:48 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das liegt alleine daran daß es an den Schulen an richtigem Aufklärungsmaterial fehlt.
Also etwas wie das hier beispielsweise ;-)
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:19 Uhr von ParanoiderAndroide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub das passt wohl.. sofern ich das im fernen Niedersachsen und als Gymnasiastin beurteilen kann. ^^ Bin momentan in der 11., hab dieses Jahr das erste Mal gekifft und ich glaube, ich war so ziemlich eine der ersten und bin auch jetzt noch eine der einzigen.
Wobei ich natürlich nicht sagen kann, wies an den Haupt- und Realschulen aussieht...
Kommentar ansehen
10.09.2009 00:16 Uhr von Krebstante
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jjj: Dazu müsste man dann nur noch wissen, welche Klientel bei der TK so versichert ist. Denn sie haben wahrscheinlich nur ihre eigenen Versicherten befragt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?