07.09.09 14:46 Uhr
 182
 

Test zu "The Beatles: Rock Band": "Es mangelt an innovativen Ideen"

In einem aktuellen Test wurde das neue Musikspiel "The Beatles: Rock Band" unter die Lupe genommen.

Die Präsentation des Spiels sei äußerst positiv und würde der legendären Band ein "würdiges Denkmal setzen". Außerdem wären fast alle wichtigen Beatles-Songs enthalten.

Für Könner allerdings sei der Schwierigkeitsgrad zu niedrig, enthalten seien nur bekannte Spiel-Modi, es würde an innovativen Ideen mangeln.


WebReporter: sub85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Band, Rock, The Beatles, Rock Band
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?