07.09.09 11:22 Uhr
 4.611
 

Ohrfeige während der Trauung: Pfarrer verteilt Schläge

Nahe Paris kam es während einer Trauung zu einem handfesten Streit zwischen zwei Pfarrern. Die aus zwei verschiedenen Orten stammenden Geistlichen hatten sich bereits im Vorfeld gestritten, wer die Trauung zelebrieren darf.

Das Brautpaar wollte sich von dem katholischen Pfarrer Frederic Gatineau aus dem Nachbarort trauen lassen, da sich eine Verwandte mit dem ortsansässigen Geistlichen zerstritten hatte.

Als es zu Trauung kommen sollte, war die Kirche abgeschlossen. Die Türen wurden von einem Mitarbeiter des Pfarrers von innen verbarrikadiert. Nachdem sich die Gesellschaft Zugang in die Kirche verschafft hatte, störte der Geistliche die Trauung. Daraufhin verpasste ihm Frederic Gatineau die Ohrfeige.


WebReporter: smutjie
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pfarrer, Ohrfeige, Trauung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2009 11:27 Uhr von waYn
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Religion ist frieden oder auch nicht
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:29 Uhr von PakToh
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dir einer auf die Wange schlägt so halt ihm auch die Andere hin.

Bleibt zu fragen, ob das der Pfaffe genauso gesehen hat... *G*
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:35 Uhr von Pliegl
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt ja nach einem Streit: von 2 kleinen Kindern :)

Wie soll man diesen Pfarrer noch ernst nehmen?
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:52 Uhr von bpd_oliver
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Wie: hießen die beiden? Don Camillo und Peppone? *g*
Kommentar ansehen
07.09.2009 12:07 Uhr von Monstermann
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
sebst: schuld wenn man sich von so einem affentheater dann auch noch trauen lässt...also mein frau und ich wir brauchen keinen pfarrer oder notar der uns bestätigt dass wir ein paar sind -.-
Kommentar ansehen
07.09.2009 12:23 Uhr von rolf.w
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Öhhh: Warum haben sie sich nicht im Nachbarort vom Pfarrer ihrer Wahl trauen lassen? Wäre doch, zumindest meiner Ansicht nach, die simpelste Lösung. Oder hat der Nachbarort zwar einen Pfarrer aber keine Kirche?
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:13 Uhr von echowar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Wort Gottes kann eben nur mit Gewalt verkündet werden *g*
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:40 Uhr von Powermensch123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Keine: schöne Hochzeit wenn geschlagen wird!

@Monstermann

Du hast keine Frau. Nur eine Freundin.
Oder ist die Ehe in Deutschland nichts mehr wert?
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:53 Uhr von baerenmama57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der pfarre: auch nicht schlecht mal was ganz anderres als immer das ganz nomale nur messe
Kommentar ansehen
07.09.2009 14:47 Uhr von ohne_alles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie unchristlich. Das hat der HERR, gelobet sei sein Name, ganz genau gesehen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?