07.09.09 10:26 Uhr
 388
 

Windows erhöht die Laufzeit der Notebook-Akkus

Microsoft hat im Rahmen einer Windows-7-Demonstration eine Video-DVD auf zwei identischen Notebooks abgespielt.

Während auf Notebook eins Windows Vista installiert war, wurde Notebook zwei von Windows 7 als Betriebssystem angetrieben.

Dabei zeigte sich, dass Windows 7 zu einer 20 Prozent längeren Laufzeit des Akkus führte. Dies soll dadurch realisiert werden, dass die CPU unter Windows 7 länger im Energiespar-Modus verharren kann.


WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Erhöhung, Notebook, Laufzeit
Quelle: www.windows7secrets.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2009 10:23 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe bei mir den Release Candidate von Windows 7 installiert und auch, wenn ich 20 Prozent für zu hoch gegriffen halte, hält mein Notebook-Akku ebenfalls länger, aber eher im Bereich von 10 Prozent.
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:33 Uhr von Darth Stassen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Hies es nicht vor ein oder 2 Wochen noch hier, dass es genau andersherum wäre, dass also 7 den Stromverbrauch erhöhen würde?
Ich hätte übrigens auch gerne mal gesehen, wie sich 7 und Vista im Vergleich zu XP schlagen, da dieses aufgrund seines Alters nun doch deutlich hinterherhinken müsste.
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:35 Uhr von lina-i
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nur scheut Microsoft den Vergleich: mit windows XP. Da hätte der Akku noch länger den Betrieb gewährleistet.

Nur frage ich mich, wie die CPU beim Abspielen einer DVD im Energiespar-Modus verharren kann. Da ist doch wieder etwas faul...
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:39 Uhr von Darth Stassen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lina-i: Wenn es ein Mehrkernprozessor war, dann kann gut sein, dass sich da alles auf einen Kern verlagert hat und der Rest im Sparmodus war.
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:10 Uhr von fortimbras
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Darth Stassen: hab neulich von nem vergleich zu xp gelsen da war von 30% geringerer laufzeit unter windows 7 die rede
wahrscheinlich auch etwas zu hoch angesetzt aber glaub schon dass die performance unter xp immernoch besser ist als unter windows 7
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:18 Uhr von WWWiesel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
win 98 ist auch performanter als xp: und jetzt? kwt
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:30 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: eigentliche Problem bleibt weiterhin, dass der Fortschritt bei der Akku-Entwicklung mit den Fortschritten bei der übrigen Technik/OS nicht mithalten kann.

Die niedrige Akku-Laufzeit war schon immer ein Problem, welches die Mobilität eines Notebooks stark eingeschränkt hat und ist nicht erst seit Windows 7 bekannt. ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?