07.09.09 09:46 Uhr
 8.328
 

Droht der RTL-Soap "Unter Uns" die Absetzung?

Laut nicht bestätigten Gerüchten sollte die RTL-Soap "Unter Uns" bereits am Anfang des Jahres abgesetzt werden. Nur durch diverse Sparmaßnahmen konnte die Serie von dem endgültigen Aus gerettet werden.

So soll derzeit sechs Tage pro Woche gedreht werden, wobei man in Zukunft ganz auf Außendrehs verzichten will. Angeblich gibt es auch zweimonatige Drehpausen, bei der die Schauspieler sich anderen Projekten widmen können oder auch die Möglichkeit haben sich "Arbeit suchend" zu melden.

Die Zukunft von "Unter Uns" soll trotz dieser Sparmaßnahmen ungewiss sein und es wird vermutet, dass "Wolfgang Weigel" bald einen Serientod sterben wird.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Soap, Absetzung
Quelle: www.promipranger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2009 09:41 Uhr von pottschalk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Güte das sind wirklich sehr viele vermeintliche Insider-Informationen und da kann man als "Unter Uns"-Fan nur hoffen, dass es sich hier nur um Gerüchte handelt.
Kommentar ansehen
07.09.2009 09:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
Na Und? Dann bringt RTL halt ne neue Soap mit neuen unverbrauchten und noch untalentierteren Darstellern raus...

Mir haben die paar Minuten der Sendung gereicht, als ich mal bei nem Kollegen war, der sich so nen Driss ansieht.
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:03 Uhr von Suppenhund
 
+16 | -16
 
ANZEIGEN
RTL: Der ganze Sender müsste mit samt seinen Schrottsendern SuperRTL und RTL II abgesetzt werden.
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:09 Uhr von FlyingCannonball
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
na endlich: wurde auch endlich zeit den schrott los zu werden.
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:17 Uhr von alphanova
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@suppenhund: ich stimme dir bedingt zu.
das einzige was ich auf rtl2 gucke ist der scifi-mittwoch, aber auch nur wenns neue folgen sind, die ich noch nicht auf dvd hab.
trotzdem amüsiere ich mich jedesmal, wenn rtl2 in der vorschau als "deutschlands scifi (ßei-fei)-sender nummer1 angepriesen wird.. normalerweise müssten die doch wissen, dass die abkürzung scifi für science fiction steht und nicht für science feiction. ich habs damals noch so gelernt - ßei-fi, nicht ßei-fei
genau wie hifi (hei-fi) und nicht hei-fei.
aber mittlerweile tut sich soviel im deutschen sprachgebrauch, das ist echtmal voll fett krass wie deine mutter, alter! (man möge mir verzeihen, wenns nicht authentisch rüberkommt, ich übe noch)
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:29 Uhr von greendude
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
aua "WO die schauspieler" .... das tut ja weh :-(
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:47 Uhr von Xenia-Liliana
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tztztz: Unter Uns ist eh langweilig geworden.Also wech damit XD
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:08 Uhr von Blaxsun
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wie jammer jammer Schade.

^^
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:42 Uhr von G.ott
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Potti: "wo die Schauspieler sich anderen Projekten widmen",

Wo ist keine Zeitangabe, wer checkt hier eigentlich die News, Erstklässler?

mfg
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:59 Uhr von megaakx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vergeht eine: kommen zwei neue, ist halt so :(

Ach ja, @alphanova: Die haben sich das vielleicht vom Sender SciFi abgeschaut. Die nennen sich auch gesprochen ßei fei - vielleicht kommt die Neubetonung durch die Abkürzung selbst ja zustande.
Kommentar ansehen
07.09.2009 12:43 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur "Unter uns" , sondern auch GZSZ wird immer langweiliger, immer wieder das gleiche - kann man daher gleich mit abschaffen...! ;)
Kommentar ansehen
07.09.2009 12:55 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
viel: schlimmer find ich

"Arbeitssuchend melden" die antischauspieler werden also dann die 2 monate vom steuerzahler bezahlt, super..
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:16 Uhr von dummy21
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
oh ja bitte: Weg mit diesem schrott!!!

Ich reg mich jedes verdammte mal auf wenn ich diese schlechten schauspieler sehe ^^
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:32 Uhr von bvbfansaathoff
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich hoffe das ist nicht nur ein Gerücht! 1 weitere Serie die dann im Kampf gegen Volksverblödung weichen muss
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:49 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt bestimmt schon neue Arbeitstitel: "Hinter uns", "Vor uns", "Bei uns", und als Knüller: "Nach uns, die Sintflut".
Kommentar ansehen
07.09.2009 15:46 Uhr von GrEeNtEaR
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Unwahrscheinlich: Da die Serie planmäßige Quoten einfährt, halte ich es für Unsinn, dass sie bald komplett abgesetzt wird. Immerhin konnte dieses Jahr ein neuer Zuschauerrekord verbucht werden. Manchmal ist nicht alles Insider-Wissen Gold wert. Masel-tov!
Kommentar ansehen
07.09.2009 16:00 Uhr von m3r0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ohhh wie schade
Kommentar ansehen
07.09.2009 16:53 Uhr von spanky2200
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ alphanova: Worin liegt der Sinn in dem Post? Sorry nicht böse nehmen aber ich versteh nicht, was SciFi (ßei-Fei) mit der news zu tun hat?
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:14 Uhr von luckertoni
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lol: bitte absezten gzsz gleich mit und wie heist die andere scheisse nach oder vor unter uns auch weg das is erbärmliche schauspielerei
Kommentar ansehen
07.09.2009 17:30 Uhr von Valmont1982
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Man, ich kann es nicht mehr lesen "Weg mit dem Schrott" , "Sofort absetzen"... bla bla bla

Man, wenn euch das Programm nicht gefällt, denn schaltet es doch einfach nicht ein. Ihr bezahlt nicht dafür, noch werdet ihr dazu gezwungen es zu gucken !!!

Naja, aber Hauptsache erstmal schön rummeckern !!!

So, und jetzt her mit dem Minus... ist mir egal
Kommentar ansehen
07.09.2009 21:56 Uhr von Haasbert
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: bin ja auch nicht gerade Fan von der Soap aber sollten die nicht zuerst ma alle Richter- und Talkshows abschaffen?!?
Kommentar ansehen
08.09.2009 02:47 Uhr von Elias_K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar @ Valmont1982
Natürlich bezahle ich das mit, auch wenn ichs nicht guck.
Und zwar, weil die Werbung zwischendrin Geld kostet, welches sich die Firmen doppelt zurückholen: es ist im Preis der Waren kalkuliert und als Kosten von der Steuer absetzbar, für den Fall das nix verkauft wird.
Zahlen wir also alle.
Dreister was die Bezahlung angeht, sind nur die öffentlich-rechtlichen Anstalten, die kriegen auch noch GEZ.
Wobei deren Programm teils noch geht, weil es über BILD-Niveau liegt...

Schafft das Programm-Fernsehen ab und erstellt Fernsehen nach Auswahl, natürlich gegen Bezahlung.
Wer nicht zahlen möchte, bekommt Werbung, für jede Sendeminute 10 Sekunden, alle anderen
generell noch 1% Rabatt an der Supermarktkasse... :-)
Das wäre mal witzig...
Und ungeheuer sparsam.
Mein Gott, ich würde reich werden... :-)))

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?