07.09.09 08:07 Uhr
 98
 

Hamburg: Sporthallen wegen Asbestbelastung vorsorglich geschlossen

In Hamburg wurden bei Luftmessungen in Sporthallen Asbestfaserbelastungen festgestellt, die doppelt so hoch sind, wie erlaubt. Als Folge wurden bereits über hundert Sporthallen vorsorglich für die Benutzung gesperrt.

Die verbleibenden circa 350 Schulsporthallen sollen in den nächsten Monaten ebenfalls überprüft werden. Es wird vermutet, dass asbesthaltige Materialien, die in den siebziger Jahren ein beliebter Werkstoff für den Dämm- und Feuerschutz waren, jetzt durch Materialalterung die Fasern freigibt.

Die krankmachende Wirkung von Asbest ist bereits seit den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts bekannt. Asbestfasern, die eingeatmet werden, verursachen Lungenasbestose und Lungenkrebs. Die Zeit zwischen Asbestkontakt und Erkrankungsbeginn kann hierbei mehrere Jahrzehnte betragen.


WebReporter: Krebstante
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, Hamburg
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2009 23:23 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor 30 Jahren wurden die ersten Asbestprodukte in der Verwendung verboten, heute sind sie in der gesamten EU verboten. Allerdings sind sie auch noch in vielen alten Gebäuden verbaut. Beim Abriss und Rückbau sind hohe Sicherheitsvorkehrungen vorgeschrieben. Es heißt ja immer, solange man die Materialien nicht anrührt, könne nicht viel passieren, aber Alterung und Zersetzung stellen doch ein hohes Gefahrenpotential dar.
Kommentar ansehen
07.09.2009 09:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bissle Spät? Selbst die Bild hat das schon letzte Woche in der Printausgabe gebracht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?