06.09.09 20:18 Uhr
 8.510
 

Action-Spiel "Wolfenstein": Unfreiwillige Komik durch "Denglisch"-Schreibfehler

Im Actionspiel "Wolfenstein" sind diverse Rechtschreibfehler auf Schildern zu finden.

Die englischsprachigen Entwickler hatten dabei offenbar Probleme, die richtigen deutschen Begriffe zu finden. "Wolfenstein" verwendet viele Details wie deutsche Schilder oder Plakate.

Einige der Fehler: Kreige anstatt Kriege, Fiende anstatt Feinde und "Geschmark von Sauerkraut".


WebReporter: Techmaus
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spiel, Action, Schrei
Quelle: www.pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2009 20:14 Uhr von Techmaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atom-LOL wegen der Deutsche-Mark-Scheine in der Bildergalerie!

http://www.pcgameshardware.de/...
Kommentar ansehen
06.09.2009 20:55 Uhr von Sterndre
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
solche Dödel: Ich würde sagen das gibt Ärger, die haben nichteinmal das Geld sich nen richtigen Deutschkenner zu leisten? Mein Gott. Aber das passiert wenn man den ganzen Etar für übertriebene Graphicengines ausgibt.
Kommentar ansehen
06.09.2009 21:11 Uhr von -=trespasser=-
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
das ist noch nicht alles im spiel benutzen die nazis auch noch D-Mark, jedenfalls liegen die da auf einem tisch rum... den fehler finde ich viel witziger ;)
Kommentar ansehen
06.09.2009 21:37 Uhr von SGGWD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Apropos Rechtschreibfehler, siehe Quelle: "sti(e)lgerecht"
Kommentar ansehen
06.09.2009 21:40 Uhr von Glowy
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
D-Mark: Im ersten Schwarzmarkt liegen 100DM Scheine :-)
Das spiel ist durch und durch nicht stimmig
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:04 Uhr von aries2747
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
D-Mark zur Nazi-Zeit: Wann war das denn ? 1996 ?

Im zweiten Weltkrieg gab es noch Reichsmark, die D-Mark gab es erst danach, besonders weil es auch noch die "neuen" D-Mark Scheine sind.

Hat mich gestört als ich das sah, aber dann einfach ignoriert, das Spiel lohnt sich, allein wegen den Schleier Kräften ;-)
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:20 Uhr von Lil_Caesar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wolfenstein... -.-: also ich bin riesen fan von rtcw und bin von diesem nachfolger nur enttäuscht...

dabei finde ich es sogar noch iwie cool, dass es ein wenig wie ein schlechter b-film aussieht...^^
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:21 Uhr von VinceVega78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
glaube das ist absicht: und eine homage an der allerersten teil, als die sprachausgabe der "deutschen" einen extremen englishen slang hatten
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:32 Uhr von Techmaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fiend = Feind: Naja, fiend heißt ja auch Feind im Deutschen, aber trotzdem ist der Begriff falsch. =)
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:38 Uhr von flokiel1991
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat zwar wenig mit Denglisch zu tun: Aber echt köstlich. Am besten haben mir die damaligen Wohnzimmer gefallen wo unter den Tischen Kartoffelsäcke liegen und an der Wand ein Fass steht.
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:40 Uhr von wussie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Ich liebe es wenn sich die PC Games immer total überschlägt wenn sie meinen noch mehr Fehler zu finden. Sti(e)lgerecht ist mal wieder nur geil. :)
Ich warte nur darauf dass sie irgendwann mal bemängeln dass ein O auf der Taste links unten auf dem Nummernblock bei nem Tastaturtest ist. :)
Kommentar ansehen
06.09.2009 23:06 Uhr von luckertoni
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: das spiel isn flopp total langweilig find ich und die synco omg kotz
Kommentar ansehen
07.09.2009 01:19 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Ich sags mal so : mein Gesicht, als ich das gesehen hab, sah eher so aus :

-.-

als so :

^.^
Kommentar ansehen
07.09.2009 04:15 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann: Wie kann man in Zeiten von Babelfish noch Wörter so falsch schreiben?

Hm, ich glaube fast, die machen das mit Absicht um die deutsche Sprache nachträglich noch zu verhunzen.
Kommentar ansehen
07.09.2009 08:42 Uhr von sevenOaks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
d-mark: ja, mit den währungen is das so ne sache...
einerseits bezahlt man in dollar, andererseits liegen d-mark auf dem tisch, und eigentlich korrekt wären ja reichsmark in anbetracht der chronologie der geschichte.

aber ok, unter´m strich trotzdem ein gelungenes spiel, was zu empfehlen ist!
Kommentar ansehen
07.09.2009 08:55 Uhr von interpunk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche reden Englisch: ich finds auch seltsam das die Deutschen sich Englisch zurufen, zwar mit englischem slang, aber macht ja trotzdem keinen Sinn
Kommentar ansehen
07.09.2009 09:40 Uhr von dr-snuggles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Deutschen im Spiel sprechen sich auch mit Sir an, ist schon komisch. Hätte mir ein bisschen mehr erwartet von dem Game, aber alles in allem ist es nicht schlecht gemacht.
Kommentar ansehen
07.09.2009 09:52 Uhr von Tech78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das haben aber nicht die Spieler gemerkt: Weil, wenn die 12-jährigen so etwas spielen können die selber kaum richtig Deusch ;)
Kommentar ansehen
07.09.2009 10:10 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sterndre: Naja, aber "Etar" ist ja auch ein Fehler.
Kommentar ansehen
07.09.2009 12:30 Uhr von Loxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Deutschen wenigstens alle Lederhosen und nen Filzhut mit Gamsbart an, wenn sie keine Uniform tragen?

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?