06.09.09 19:57 Uhr
 465
 

Peter Fox: Charismatischer Stadtaffe absolvierte vorletzten Live-Auftritt in Hamburg

"Bye Bye Peter Fox" heißt es für die Fans. Das vorletzte Konzert seiner Solokarriere war am vergangenen Freitag in der Trabarena in Hamburg Bahrenfeld.

"Haus am See" und "Schwarz zu Blau" waren die Renner der Fans und auch seine Stadtaffen-Performance wurde stürmisch gefeiert.

Auch die Trommler der Band "Cold Steel" zeigten sich sehr präsent und setzten die gewohnten rhythmischen Akzente. Auch wenn der Abschied von Peter Fox ein wenig weh tut, wissen die Fans, dass sie ihn in der Band "Seeed" bald wieder zurückbekommen werden.


WebReporter: sarazen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hamburg, Stadt, Auftritt, Live
Quelle: loginblog.wordpress.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?