06.09.09 18:03 Uhr
 2.624
 

CSU attackiert FDP immer heftiger - Sie sei die "Partei der Kälte"

Der Wahlkampf in Bayern findet derzeit vor allem zwischen der CSU und der FDP statt. Diesen Eindruck habe man als bayrischer Wähler im Moment. In Sachen Wirtschaftspolitik keilen sich besonders Horst Seehofer (CSU) und Martin Zeil (FDP).

Wie Medien berichten, stelle man vor allem Angriffen der CSU auf die FDP nicht nur zu wirtschaftlichen Bereichen fest. Daneben ziele man auch gegen deren Agrarpolitik, wo die FDP unter anderem keinerlei Aussagen zur Verbesserung der Milchpreise mache.

Die FDP würde von der CSU als "Partei der Kälte" in eine gefühllose Ecke gestellt. Daraufhin gab SPD-Fraktionschef Franz Maget seine Meinung dazu kund: "Schwarz-Gelb ist bereits am Ende, bevor es überhaupt losgeht". Westerwelle reagierte, indem er seine FDP-Politik als die sozialste bezeichnet.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Partei, CSU, Kälte
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2009 18:15 Uhr von Tobi1983
 
+53 | -12
 
ANZEIGEN
Falsch: Die CDU/CDU ist die Partei der Spinner.
Kommentar ansehen
06.09.2009 18:24 Uhr von jodta
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
@Tobi1983: Da geb ich dir vollkommenRecht. Aber wirf die Anderen auch gleich in den selben Topf. Die sind um keinen Deut besser.
Vorallem haben alle Alzheimer nach der Wahl.
Kommentar ansehen
06.09.2009 18:33 Uhr von Lokitier
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch: Wenn es zwei Dinge gibt, die in unserem Staat Gesetz sind, dann, dass die Parteien dem Volk vor der Wahl das Blau vom Himmel herunter lügen und sie sich untereinander eine riesige Schlammschlacht liefern müssen.
Kommentar ansehen
06.09.2009 18:41 Uhr von kadinsky
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
komisch: es wird sogar hass gegen die linken (wer und was das auch immer sein mag) geschürt, in themen, wo es überhaupt nicht um die linken geht, find ich lustig....
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:00 Uhr von fortimbras
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
die fdp ist wirklich diie sozialste partei: die wollen die einfach leute klein halten und der obrigkeit helfen reicher zu werden
das ist doch wirklich sozial
ach ne mnoment falsches wort
das wort dass ich meine ist sozialistisch...
der hat wohl die ddr zum vorbild
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:05 Uhr von Mond-13
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
soso...Westerwelle bezeichnet die FDP also als die sozialste Partei :-D....darf ich lachen??? Wenn Westerwelles Partei Verschärfungen in Sachen Hartz IV äussert, zudem noch populistisch wird, und die TV-Lügen heranzieht als glorreiches Beispiel, dann ist dies zutiefst asozial. In welcher Welt lebt dieser Idiot eigentlich?
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:09 Uhr von wbc2ale
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Vorsicht Waschmaschinen Vetreter Verkauft Waschmaschinen, ein Staubsauger Vertreter Verkauft Staubsauger und Ein Volksvertreter Verkauft .......
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:32 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und zwar der geistigen
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:50 Uhr von *Simon*
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: da tut sich die christlich SOZIALE union eigentlich nur mal wieder ihren wurzeln entsinnen..
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:53 Uhr von evil_weed
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
jaja: die sozialste partei. klar. er ist ja auch dafür, dass sich arbeit wieder lohnt. das ist doch sozial!! und wie macht er das? einführung eines mindestlohns? nein. hartz iv wird verschärft, damit sich arbeit wieder lohnt. logisch, oder?

auf jeden fall finde ich es gut, wie hier der eigene koalitionspartner attackiert wird. das macht hoffnung gegen das schwarz-gelbe schreckgespenst, das hier in allen umfragen an die wand gemalt wird.
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:59 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Fährt sein Guidomobil noch ?? Herr Westerwelle machte sein eigenes Wahlergebnis schon zum Programm "18". Andere machen ein Programm das den Wählern zugute kommen soll - herr Westerwelle macht ein Programm, dass ihm zugute kommt: 18!

Lesenswert:
http://einestages.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
06.09.2009 20:13 Uhr von KingdaGaertner
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Grim coldness. Dann muss ich ja leider doch die FDP statt die Piraten wählen. Wenn es schon eine "Partei der Kälte" gibt, sollte man sie um Blashyrkhs Willen auch wählen!
Kommentar ansehen
06.09.2009 20:17 Uhr von JustRegistered
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
fdp ist doch nicht die partei der kälte das ist die partei derer, die gern ihr fähnchen nach dem wind ausrichten. das weiß doch jeder. und seit der möllemann bei denen "abgesprungen" ;) ist, spielt sich der adrette westerwelle als möchtegern anprangerer auf^^
Kommentar ansehen
06.09.2009 20:40 Uhr von murkelmax
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
und nach der Wahl klopfen sie sich wieder gegenseitig auf die Schulter und gratulieren sich für die gute Show.
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:10 Uhr von Firehedgehog
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenigstens: tut die FDP nicht so, als würde sie gegen spezifische Missstände etwas tun. Schaut euch die CSU an, die versprechen seit nem halben Jahrzehnt, dass die Milchpreise verbessert werden.
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:22 Uhr von JustRegistered
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
oh natürlich: hehe genau hedgehog.. die fdp tut garnix ausser labern^^ (ok das tun eigtl alle anderen parteien auch) aber nur weil man gleich garnichts erst gegen "spezifische missstände" unternimmt, macht einen das noch nicht besser *lach*
Kommentar ansehen
06.09.2009 22:36 Uhr von frederichards
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
JA, die CSU ist doch nicht anders! kt
Kommentar ansehen
06.09.2009 23:08 Uhr von Firehedgehog
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@JustRegistered: Mit "spezifischen Missständen" habe ich eben die Sachen gemeint, die oben aufgezählt wurden. Da macht die FDP nun mal gar nichts (in anderem Bereichen natürlich schon, versteht mich nicht falsch). Aber wenigstens machen sie eben auch keine dummen Sprüche wie CDU/CSU.
Kommentar ansehen
07.09.2009 01:08 Uhr von Gorli
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
dass der Guido seine Partei als sozial bezeichnet ist eine glatte Lüge. Die FPD ist nach der NPD die Partei, die sich so ziemlich am wenigsten für irgendwelche sozialen Gerechtigkeiten schert.
Kommentar ansehen
07.09.2009 09:33 Uhr von Pilot_Pirx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alles Taktik: nach der Wahl sind sie wieder beste Freunde
Kommentar ansehen
07.09.2009 11:22 Uhr von Jorka
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Danke: Liebe CSU damit verhindert ihr wenigstens ein schwarz-gelbes Schreckgespenst.
Allerdings ihr seid auch nicht viel besser als die FDP.
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:31 Uhr von floridarolf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
KINDER: GLAUBT VOR DER WAHL KEINEM POLITIKER MEHR DIE LÜGEN MEHR ALS DIE ZEITUNGEN DRUCKEN KÖNNEN !
Kommentar ansehen
07.09.2009 13:35 Uhr von karsten77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CSU + FDP regieren in Bayern gemeinsam, das sollte jedem klar werden, bevor er sich von der Propaganda des bayerischen Ministerpräsidenten einlullen läßt!
Kommentar ansehen
07.09.2009 18:05 Uhr von walddichte
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ich finde: es sehr merkwürdig, wie fast alle Kommentare gegen die FDP und Hr. Dr. Westerwelle polemisieren.
Lesen Sie doch mal das volle Programm der FDP, dann werden Sie einsehen, dass dieses das vernünftigste und machbarste Programm aller Parteien ist. Schon Adenauer und Erhard sagten: "zu sozial ist unsozial".
Die Wahlpropaganden der SPD, Grünen und Linken, also der Kommunisten( früher nannten sie sich PDS, SED, bzw. KPD) zielen doch nur auf die Wählerstimmen der finanziell ärmeren Schichten ab, ohne, dass sie später etwas für sie getan haben, oder wer kann sich an die ach so guten Taten der Rot-Grünen Regierung erinnern, gab´s da welche ?

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Steht der Transfer von Sandro Wagner zum FC Bayern auf der Kippe?
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?