06.09.09 11:05 Uhr
 5.874
 

Big Mac vs. Fischkopf-Curry: McDonald's klagt malaysisches Restaurant an

Es geht um das "Mc" im Namen: McDonald's pocht darauf, dass der Name eines malaysischen Restaurant ein Verstoß gegen seine Markenrechte darstellt und zerrt die Inhaberin von "McCurry" vor das Oberste Gericht.

Der Rechtsstreit dauert bereits drei Jahre lang an. Vor drei Jahren hatte ein Gericht McDonald's in seiner Anklage Recht erteilt. Ein Berufungsgericht hatte das Urteil jedoch im April als nicht gültig gewertet.

"McCurry's" Besitzerin Kanages Suppiah gibt zu Bedenken, dass sie in keiner Weise versuche das Essen der Fast-Food-Kette nachzuahmen. Statt Burgern serviere sie schließlich Speisen wie etwa ein Fischkopf-Curry.


WebReporter: 321news
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fisch, Restaurant, Mac
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2009 11:17 Uhr von Katzee
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Namenszusätze: Das "Mc" in McDonalds ist ein typisch schottischer Namenszusatz, ebenso wie das "O´ " bei den Iren oder das "de" beim französischen Adel. Wie man solche allgemein gültigen Namenszusätze unter das Markenrecht stellen kann, ist mir nicht verständlich. Wenn diese Auswüchse so weitergehen, muß sich bald jeder Hinz und Kunz nach einem neuen Namen umsehen, weil irgendeine grössenwahnsinnig Firma ihm das Recht auf seinen Namen mit Hinweis auf das Markenrecht streitig macht.
Kommentar ansehen
06.09.2009 11:20 Uhr von kommentator3
 
+25 | -30
 
ANZEIGEN
Da muss ich: Mc Donalds aber voll recht geben.

Wenn ich mir vorstelle ich komm nach Malaysia, verwechsle die beiden wegen der Namensähnlichkeit und bekomm dann anstatt nem BigMäc nen Fischkpf!
Kommentar ansehen
06.09.2009 11:22 Uhr von EyeOfTheDark
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@kommentator: Die Namen ähneln sich doch nur geringfügig, eine Verwechslung ist trotzdem sehr unwahrscheinlich, oder meinst du nicht dass jeder McDonalds gleich aussieht und dieser McCurry wird aussehen wie ein stinknormales Restaurant... Also wenn du nicht gerade deine Brille vergessen hast, dann kannst sicher sein, einen BigMäc zu bekommen!
Kommentar ansehen
06.09.2009 11:25 Uhr von kommentator3
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
@EyeOfTheDark: Ich hab (mal wieder) versucht ironisch zu sein, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen.
Funktioniert hier offenbar nicht.
Kommentar ansehen
06.09.2009 11:33 Uhr von fuxxa
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Soll sie aus Mc einfach Mäc machen...
Schlimmer find ich die Vorstellung, nen Fischkopf zu essen...Bäh...da würd ich mir eher nen McKöter oder ne McKatze bestellen...
Kommentar ansehen
06.09.2009 12:01 Uhr von Puma26
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.09.2009 12:25 Uhr von Minusman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: in jeder großstadt gibts mindestens einen lebensmittelstand der n mc im namen hat. mc wurst oder so z.B. eig. müssten die auch alle verklagt werden xDD
Kommentar ansehen
06.09.2009 12:31 Uhr von noneworld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte: da auch noch einen zum Verklagen.......nennen sich McDöner....sind hier überall zu finden.......

Wenn McDonalds sonst keine Langeweile hat .......
Kommentar ansehen
06.09.2009 12:34 Uhr von seehoppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider kann man da nicht sagen wie es ausgeht. Bei uns ist das schon schwer zu beurteilen, weil die Gesetze da halt immer Freiraum für Klagen und Ausreden lassen.

Aber ich glaub nicht, dass es hier jemanden gibt, der über die Legalität von "McCurry" in Malaysia Bescheid weiß ;-)
Kommentar ansehen
06.09.2009 12:35 Uhr von Sterndre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Buhuu: Mein Gott, als würde McDonalds dadurch irgendwas verlieren. Die sollen sich mal nicht so anstellen, ich will garnicht wissen wie viele Mc O´Connoles und McDowels das in Schottland gibt.
Kommentar ansehen
06.09.2009 13:07 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Uiuiui: Es gibt sogar Menschen die Mc Donald heißen...
In deren Haut will ich jetzt nicht stecken.
Kommentar ansehen
06.09.2009 16:06 Uhr von karteileiche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir hatten in meiner heimatstat mal ne pizzeria names mcpizza und nun ratet mal, warum die eines tages einen anderen namen hatte...

mäcces hat scheinbar echt nicht mehr alle whopper auf der pfanne ;)
Kommentar ansehen
06.09.2009 16:29 Uhr von juniordaddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
McDonalds ist ein Markenname der geschützt ist, das problem ist das McDonalds als kompletter name geschützt ist und nicht die einzelnen komponenten.
ich nehm ein McHammer :)
Kommentar ansehen
06.09.2009 17:39 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verklagt mich BK ??? Wenn ich einen Laden auf machen und ihn "Burger Bude" oder "Würstchen King" nenne?

Ich das ein blödsinn wo Mc drauf rumreitet.
Kommentar ansehen
06.09.2009 19:48 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die Klage von McDonalds ist nachzuvollziehen die Besitzern hat kein "Mc" in ihrem eigenen Namen und hat deshalb nicht die persönlichen Namensrechte.
Dieses Mc steht mittlerweile wie "Tesafilm" und "Tempo" als Einzelmarke da, man sagt zu jedem Papiertaschentuch "Tempo" und zu jedem Kleber "Uhu". Da gibts auch McPaper, McDöner ...

Dieses "Mc" bei Curry dient zur Kommerzialisierung ihres Restaurants und bedient sich des Bekanntheitsgrades von "Mc"Donalds. Ich will sagen, ohne die Bekanntheit von McDonalds, würde sie NIE den Namen McCurry wählen.
Kommentar ansehen
06.09.2009 21:19 Uhr von juniordaddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist mir ein rätsel, wie kommt man nur darauf das sie den bekanntheitsgrad von McDonald`s ausnutzt?
doch nur wegen den bericht, in der quelle steht rein garnichts was sie von McDonald`s nutzen tut.
wenn es nur wegen den Mc geht dann müßten viele, viele andere andere firmen deswegen auch verklagt werden weil sie ja wegen dem Mc den bekanntheitsgrad ausnutzen. hier mal einige firmen:
McPaper
McCain
McChinese Gastro AG
McClean Gebeudemanagement GmbH
McCormick GmbH
McFit AG

ach ja und einige der Firmengründer haben kein Mc in ihrem namen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?