05.09.09 17:58 Uhr
 618
 

Erster Ausschnitt aus Roland Emmerichs "2012" online

MTV hat auf seiner Homepage einen exklusiven Clip von "2012" online gestellt.

Der deutsche Regisseur Roland Emmerich ist über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Das Drehbuch zu "2012" schrieb er, wie auch schon bei "10,000 BC", zusammen mit Harald Kloser.

Der Katastrophenfilm basiert auf dem Mythos, dass "2012" die Welt untergehen wird, wie es der Maya-Kalender vorhersagt. Kinostart ist weltweit am 13. November 2009 und am 19. November in Deutschland.


WebReporter: rene07
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausschnitt, Emmerich, Roland Emmerich
Quelle: www.movie-village.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Roland Emmerich: Rente noch lange kein Thema
Roland Emmerich will neue SciFi-Trilogie drehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2009 17:52 Uhr von rene07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist bestimmt ein gigantischer Film. Der erste Trailer ist ja schon ziemlich vielversprechend. Ich werd ihn mir auf jedem Fall anschauen...
Kommentar ansehen
05.09.2009 19:59 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Trailer zum Film fand ich schonmal vielversprechend, auch wenn man wohl davon ausgehen kann, dass die Story bei diesem Werk, wie bei allen Emmerich-Produktionen, eher zweitrangig sein wird.
ABer besser als 10.000 B.C. kann es imho nur werden, das war nun wirklich kein Meisterwerk.
Kommentar ansehen
05.09.2009 23:51 Uhr von kommentator3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: bombastische Bilder, gute Effekte, dümmliche patriotische Handlung.
Kommentar ansehen
06.09.2009 03:30 Uhr von darmspuehler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@kommentator3: hast du was anderes von Onkel Emmerich erwartet?? heee das ist Kino und nicht GZSZ

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Roland Emmerich: Rente noch lange kein Thema
Roland Emmerich will neue SciFi-Trilogie drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?