05.09.09 16:55 Uhr
 466
 

Robbie Williams wird von seiner Freundin "Tickles-a-noo-noo" genannt

Robbie Williams hat von seiner Freundin Ayda Field einen neuen Namen verpasst bekommen: "Tickles-a-noo-noo".

So nennt die Schauspielerin ihren Liebsten nicht nur daheim, sondern auch in Anwesenheit anderen Leute, was Robbie etwas peinlich findet.

Doch der Sänger hat seine Freundin ebenfalls umgetauft und nennt sie "Schnuckiputzi", wie er neulich in einem Interview zu gab.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Williams, Robbie Williams
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2009 17:43 Uhr von ichhabimmerrecht
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
oh..mein...gott wie interessant ist das denn, ich geh das gleich mal meinem sack reis erzählen der kippt bestimmt um vor lachen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?