05.09.09 16:39 Uhr
 429
 

Türkei und Armenien reichen sich die Hand

Die derzeitigen armenische und türkische Regierungen haben sich geeinigt, die Probleme beider Länder zu Lösen. Die Türken und Armenier möchten die bilateralen und politischen Beziehungen miteinander ausbauen.

Die bisher geschlossene Grenze zwischen beider Länder soll wieder geöffnet werden. Des Weiteren soll eine unabhängige Prüfung stattfinden, durchgeführt von Wissenschaftlern, die die Völkermord- oder Massaker-Frage während des ersten Weltkrieges klären werden.

Davutoglu, der türkische Außenminister, sagte, die Türkei verfolge die Politik, keine Probleme mit den angrenzenden Ländern zu haben, um als eine Großmacht in der Region agieren zu können. Mit Iran, Irak und Syrien unterhält die Türkei bereits gute Beziehungen und reicht nun Armenien die Hand.


WebReporter: SN-Reporter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Türke, Hand, Armenien
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2009 16:48 Uhr von kommentator3
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:52 Uhr von Ludolfsen
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Wer zuletzt lacht ;): Die Türkei ist bereits jetzt eine Regionalmacht - Im Verlaufe des kommenden Jahrzehntes wird die Türkei auch eine Wirtschafts- und Energiemacht darstellen.

Ganz zu schweigen vom militärischen Potenzial der Türkei.
Kommentar ansehen
05.09.2009 17:11 Uhr von kommentator3
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
@Ludolfsen: abwarten.

Das mit der Wirtschaftsmacht seh ich auf absehbare Zeit nicht.

Dass sie viele Soldaten haben stimmt. Findest du das nun toll?
Kommentar ansehen
05.09.2009 17:21 Uhr von nostre2008
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Armenien ist ein: Armenhaus, wüste nicht was die Türkei ein vorteil davon hätte. Der einzige Grund ist das Georgien nciht als zuverlässige Transitweg gilt.
Kommentar ansehen
05.09.2009 17:59 Uhr von logisch
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
zitat: Des Weiteren soll eine unabhängige Prüfung stattfinden, durchgeführt von Wissenschaftlern, die die Völkermord- oder Massaker-Frage während des ersten Weltkrieges klären werden

endlich
Kommentar ansehen
05.09.2009 18:04 Uhr von kommentator3
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt: wie die Türkei reagiert, wenn diese Kommission feststellt, dass es einen Völkermord gab.

Andererseits glaube ich bei diesen beiden halbzivilisierten Ländern nicht an eine wirklich unabhängige Prüfung.
Kommentar ansehen
05.09.2009 18:13 Uhr von Homosapiens
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Kommentator3: Wieso dürfen wir uns anmaßen, jemanden "halbzivilisiert" zu nennen? Wie zivilisiert wir zu Werke sind, haben wir ja gestern in Afghanistan gesehen! Also, wer im Glaushaus sitzt....
Kommentar ansehen
05.09.2009 18:16 Uhr von kommentator3
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@Homosapiens: was war daran unzivilisiert?
Dass in einem Krieg Menschen sterben? Das hat nichts mit Zivilisation zu tun.

Wer weiß was die toten Taliban mit den zerstörten Tanklastern noch alles angestellt hätten.
Kommentar ansehen
05.09.2009 18:19 Uhr von Homosapiens
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@kommentator3: Nichts, denn wie sich herausgestellt hat, waren da arme Zivilisten, die sich Sprit herausgepumpt hatten, nicht die Taliban. Wieso können wir nicht so zivilisiert sein und uns aus einem Krieg zurückziehen, der nicht unserer ist!
Kommentar ansehen
05.09.2009 20:29 Uhr von Ocain
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@kommentator3: lol^^
findest du dass es etwa schlecht eine große Armee zu haben?

Außerdem sind atomwaffen auf türkischem Boden stationiert, die bis zum abschuss der USA gehören, ABER danach den Türken, d.h. man braucht bloß eine abschusserlaubnis von den amis..!!
Ist vertraglich festgelegt ...hatte es vor langer zeit ma auf wikipeia gelesen.
Aber so weit wird es (hoffentlich) nicht kommen.
Kommentar ansehen
05.09.2009 21:58 Uhr von kommentator3
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@Ocain: "findest du dass es etwa schlecht eine große Armee zu haben?"

Ja
Kommentar ansehen
06.09.2009 00:09 Uhr von logisch
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@kommentator: aus dir spricht die Herrenrasse, man hat ja gesehen zu was das führt. Glaub mir du und deines gleichen sind nicht die krönnung der schöpfung.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?