05.09.09 14:12 Uhr
 4.294
 

Piratenpartei Niedersachsen macht mit 40 Tonnen schwerem Show-Truck Wahlkampf

Die Piratenpartei Niedersachsen wird mit einem besonderen Blickfang an der kommendes Wochenende in Berlin stattfindenden Großdemonstration "Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn" teilnehmen. Sie organisierten einen Schwer-Transporter , auf dem 200 Piraten mitfahren können.

Da das Gesetz zur Vorragsdatenspeicherung ein Kernthema der Partei ist, wird sie die Demo mit einem 25 Meter langen Show-Truck begleiten. Der Transporter wiegt 40 Tonnen und wird mit Plakaten, Flaggen und einem übergroßen Segel ausgestattet.

Die Piraten aus Niedersachsen haben auch den Techno-DJ Tanith angeheuert, der mit hohem Schalldruck antritt und Berlin mit Lichtkanonen beschießen wird.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Show, Wahlkampf, Niedersachsen, Pirat, Piratenpartei, Tonne, Truck
Quelle: www.fair-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2009 14:21 Uhr von Jerryberlin
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Einfach: Toll, so`n Truck!
Und überhaupt, wie raffiniert ...
Allerdings fehlt dabei noch die Gruppe "Truck Stop", um den Show-Truck musikalisch zu begleiten:
"Der wilde, wilde Westen ..."
Kommentar ansehen
05.09.2009 14:37 Uhr von Josch93
 
+35 | -21
 
ANZEIGEN
Egal was die Piratenpartei macht, die Shortnews-Mitglieder sind immer begeistert...
Kommentar ansehen
05.09.2009 14:51 Uhr von anderschd
 
+11 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2009 14:55 Uhr von Nordmann69
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
40 Tonnen: was habt Ihr denn geraucht ... Schon mal die STVO gelesen ???
Kommentar ansehen
05.09.2009 14:59 Uhr von Lin-HaBu
 
+22 | -11
 
ANZEIGEN
@Anderschd: Du klingst wie eine kaputte Schallplatte.

na wenigstens machen sie sowas und sprechen auf die Jugend an, die die basis für Deutschladn sind.

Während die etablierten Politiker lieber mit Ackermann auf Steuerkosten ein Festessen veranstalten, weils den armen Bankern und Industriellen so schlecht geht.

Und vorallem wird die PP nicht mit Eiern oder Farbbeutel beworfen. :-)

Allein das sollte zu denken geben.


Das Volk hat schön langsam die Schnauze voll, von unseren Politikern. Leider sind so Sachen wie Teeren und Federn oder Pranger bei Strafe verboten sind, sonst würdest wirklich schwarze Politker in Federkleid in Berlin flitzen sehen
Kommentar ansehen
05.09.2009 15:05 Uhr von Jlaebbischer
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Nordmann: Meines Wissens ist 40 Tonnen die Obergrenze in der BRD. In manchen testregionen ist das sogar auf 45 oder 50 aufgestockt worden.

Allerdings ist damit auch das Maximalgewicht samt Ladung gemeint. Der Truck selbst dürfte samt Trailer keine 10 Wiegen.

Ach ja, hat zufällig noch jemand ne Truck in der Garage stehen?
Ein netter Convoy wäre doch was schönes...

*Die Convoy-DVD ins Laufwerk schiebt*
Kommentar ansehen
05.09.2009 15:09 Uhr von Daaan
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Josch93: du also auch :D freut mich zuhören, die haben halt auch einfach drauf, muss ich dir recht geben
Kommentar ansehen
05.09.2009 15:10 Uhr von darmspuehler
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
die: Idee ist ja ganz toll aber wenn nicht viel dahinter steckt ausser Wahlgelder zu verballern, naja soviel zum Thema mit den Grünen zusammarbeiten tztztz
Kommentar ansehen
05.09.2009 15:10 Uhr von W.Marvel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Lin-HaBU: Zitat"Und vorallem wird die PP nicht mit Eiern oder Farbbeutel beworfen. :-)

Allein das sollte zu denken geben."

Ja, aber anders als Du denkst. Denn wenn so etwas Mittel der Politik wäre, dann gute Nacht. Dann spiel besser bei den Neonazis und Linksextremisten in Dortmund mit. Deshalb hat sich die PP von so etwas auch distanziert, scheinst Du nur nicht mitbekommen zu haben.
Kommentar ansehen
05.09.2009 15:18 Uhr von FredII
 
+4 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2009 15:23 Uhr von W.Marvel
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@Fredll: Zitat"Ich erkenne einen erheblichen Verschwörungs- und Verfolgungswahn."

Das Du unter Verfolgungswahn leidest war den meisten schon bekannt, dass Du es nun selbst langsam erkennst lässt für Dich hoffen.
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:02 Uhr von seischu
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
richtig so, denn außerhalb des "Netzes" kennst sie schließlich keiner und wie bekannt werden, wenn mann nicht auf dem Putz haut?
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:12 Uhr von bennybenny
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
@Admins/Moderatoren: Könnte vielleicht jemand endlich mal den Fredll hier rausschmeißen? Bei Klauseken wurde dem Spuk ja auch irgendwann mal ein Ende gesetzt. Warum dann nicht auch bei dem?
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:13 Uhr von Bruno2.0
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr: Gut und sogar SELBST durch Spenden Finanziert nicht so wie bei den Großen die ihren Zweifelhaften Selbstdarstellungs Wahlkampf mit Unseren Steuer-Geldern Finanzieren...
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:16 Uhr von anderschd
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@Lin-HaBu: Ich kling also wie eine kaputte Schallplatte!? Fein.
Und wie klingt das, wenn jeder Furz der PP ne Meldung wert ist? Und vor allem, wo das nicht mal was Neues ist. Und das Ackermann Essen ist für mich sicher nicht Wahl entscheidend. Wer immer und immer wieder darauf rumreitet............
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:21 Uhr von anderschd
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@bennybenny: Rausschmeißen, sperren? Sind wir hier in der DDR? Jedem seine Meinung. Auch wenn sie nicht zur PP passt. Darum kämpfen wir!
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:21 Uhr von W.Marvel
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Bruno2.0: Nach der Bundestagswahl hat die PP auch Anspruch auf diese Steuertöpfe - keine Sorge :)
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:36 Uhr von Köpy
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
warum sollte man Fredl rausschmeißen. Okay.. wenn es nach seiner einstellung gehen würde, müsste man uns wegen freier Meinungsäußerung und unseren Verschwörungstheorien, (die ja von Schäuble auch verboten werden sollen) in den Bau stecken. Ich finde den Troll witzig. Durch seine Einstellung werden die Piraten immer mehr bestärkt. Eine bessree Werbung kann man für die Piraten nicht machen und es zeit wie die Anhänger der großen Parteien wirklich denken. ^^

Der schneitet sich nur in´s eigene Fleisch.^^
Kommentar ansehen
05.09.2009 16:41 Uhr von karteileiche
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
fredllllllllllll: manche leute sind einfach nicht zu belehren. leben in ihrer absoluten traumwelt, in der alles in farrrrbe und bunt ist. sachen wie einschränkung der meinungsfreiheit, der privatsphäre usw. sind alles nur böse erfindungen der reaktionären gruppen, die nur eins im sinn haben: durch böswillige verleumdungen angst vor unseren tollen regierung zu schüren.

er hat als einziger erkannt, daß wir hier in einem wie-wa-wunderland leben, in dem alles schön und flauschig ist.
Kommentar ansehen
05.09.2009 17:18 Uhr von shortlaester
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wähle auch die Piraten. Früher war ich traditionswähler. Schön die etablierten Parteien. Auch ich hab die Schnauze voll.
Kommentar ansehen
05.09.2009 17:45 Uhr von dr.b
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die Piratenposition ist mitunter die uneinheitlichste der Parteien...aber nicht uninteressant:

Sie wollen keine längere Laufzeit für AKW, Mindestlohhn ist ihnen egal, Afghansitan ist ihnen egal, freie Mangergehälter sind ihnen aber wichtig, Online Durchsuchungen wollen sie nicht. Sie wollen auch keine Studiengebühren wegen der Bildung aber gleichzeitig auch keine vorschulischen Sprachtests ?
Naja, Tierversuche soll es auf jeden Fall weiter geben , genauso wie Handelsbeziehungen mit Staaten die Menschenrechte missachten aufrecht erhalten werden sollen.
Unternehmenssteuern sollen aber nicht gesenkt werden. Volksentscheide will man schon, Betreuungsgeld für Eltern aber eher nicht und eine Ausbildungsplatzgarantie schon
gar net. Kündigungsschutz ist ihnen egal, Und die Türkei auch. Tempolimit soll es aber keins geben. dAfür weiter ordentlich Bafög .Öko-Landwirtschaft ist ihnen egal, christliche Werte kein Leitbild und die Bahn soll staatlich sein.Wehrplficht ist doof und Gentechnik auch...Adoptivkinder für schwule Eltern sind ok,
Vermögenssteuer weiß man nicht, Bildung soll nicht Ländersache sein und die Praxisgebühr muß weg. Wenn Löhne sinken dann müssen die Renten auch runter und Rüstungsexporte sind doof, das schulsystem übrigens auch.
Kommunales Wahlrecht dafür aber für alle Hartz IV erhöhen...weiß man nicht ist egal. und die Bundewswehr hat innen nix zu suchen, aber Dmeokratie is trotzdem geil
Kommentar ansehen
05.09.2009 17:51 Uhr von Lin-HaBu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@W.Marvel: Ok ich bau keine versteckte Ironie mehr ein. Scheint doch einige zu überfordern. Das nächstemal weise ich darauf hin!


Was? Ich soll was tun in Dortmund? Noch alle Latten am Zaun?
Kommentar ansehen
05.09.2009 17:57 Uhr von Lin-HaBu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@anderschd: Wenn dir die Nachrichten über die PP auf den Keks gehen, dann lies sich nicht, zwingt dich keiner dazu sie lesen zu müssen.

Aber trotzdem kannst dich nicht zurückhalten oder?
Kommentar ansehen
05.09.2009 18:11 Uhr von W.Marvel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Lin-HaBu: nichts für ungut, aber wo war denn Deine versteckte Irone in:

"Und vorallem wird die PP nicht mit Eiern oder Farbbeutel beworfen. :-)"

Weil also Vertreter der PP nicht, wie von der Leyen und Merkel, mit Eiern oder Farbbeutel beworfen worden, heißt das, dass die Politik der PP von den Wählern für gut empfunden wird? Sorry, da ist keine Ironie drin, nur Schadenfreude und die Aussage, dass Du die Wurfaktionenen für gut befunden hast. Ich fand sie nicht gut, und die PP auch nicht.
Kommentar ansehen
05.09.2009 21:06 Uhr von datenfehler
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
wie fortschrittlich Wieder einmal zeigt diese Gruppierung, dass sie nichts taugt.

Mit einer derartigen Dreckschleuder durch die Gegend fahren, um Aufmerksamkeit zu erbetteln. Das Klima und Umweltschutz ist egal - hauptsache, Kinderpornos sind ohne "Zensur" und Filme, Software, Musik, Patente und alles andere ist im Internet gratis zu ergattern. Das zeigt wieder das niedere Niveau...
Ich muss sagen. Würde es nur noch PP und NPD geben, dann müsste ich mir wirklich lange überlegen ob ich Pest oder C... Ahmn... PP oder NPD wähle. Naja... Zur Not gäbe es noch den Kopfschuss. bäääh

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?