05.09.09 09:01 Uhr
 8.989
 

Google: Neues Doodle gibt Rätsel auf

Auf der Google-Startseite gibt es heute ein neues Doodle zu sehen.

Wenn man darauf klickt, wird man zu einer Google-Suche mit dem Keyword "Rätselhaftes Phänomen" weitergeleitet.

Was Google damit bezwecken will ist unklar, in der Internet-Gemeinde wird spekuliert.


WebReporter: steeev
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Rätsel
Quelle: www.cyber-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2009 01:56 Uhr von steeev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht soll das ganze ein Scherz sein, um Aufsehen zu erregen. Denn so werden vermehrt Benutzer die Google-Startseite besuchen, um das Dooodle zu sehen.
Kommentar ansehen
05.09.2009 09:21 Uhr von fiver0904
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Roswell? Ist nicht vielleicht der Tag an dem die UFOs in Roswell abgestürzt sein sollen?
Kommentar ansehen
05.09.2009 09:26 Uhr von alexoo
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2009 09:50 Uhr von dogdog
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
das Roswell Ufo soll am 14. Juni ´47 aufgestützt sein...
Im anschluss haben doch die Amis einen eigenen landeplatz für Ausserirdische errichtet mit dem Namen Area 51. ;)

Möglicherweise sind neue Akten über Ufo-Sichtung freigegeben worden..

Anyway.. wir werden es bald feststellen, was Schwester Google sich dabei gedacht hat..
Kommentar ansehen
05.09.2009 09:54 Uhr von kian_os
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Senf: Könnte vielleicht ein versteckter Hinweis sein das sich bei Google was ändert. Es wird ja ein "o" von dem Raumschiff weggezogen.

Aber ich glaube eher das die Theorie über "Andrijan Grigorjevi? Nikolaev" am ehesten Zutrifft. Hat eher was mit Raumfahrt zu tun.

Könnte allerdings auch sein das die sich das wegen den Ufos über China ausgedacht haben. Wer weiß, diese Lichter über den Städten könnten riesige Werbetafeln von Google gewesen sein. ;-)

Tatsache ist wir wissen es erst, wenn die es uns sagen.(Google nicht die Ufos)
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:03 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das witzige ist Wenn man drauf klickt, bfassen sich praktisch alle Suchrgebnisse der ersten Seite eben mit diesem Doodle.

Nur ein einziger Fall einer mysteriösen Krankheit ist in den Sichergebnissen zu finden.
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:14 Uhr von Morie
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Verschwörungswahnsinn: Soll sicher nur bezwecken was es bezweckt hat..
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:25 Uhr von @rnoo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat heute die Frau dieses japanischen Politikers Geburtstag???
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:29 Uhr von kian_os
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geht mal auf:
http://googlesystem.blogspot.com/...

"All your O Belong to us."
Hat Google jetzt ein Patent auf das "O"???
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:35 Uhr von gerni.m
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt das??? "Google war heute in der Nach von ca. 0 - 1 Uhr nicht am Netz! Allerdings manche konnten die Webseite trotzdem verwenden als sei sie am Netz. (Die Seiten waren nicht auf deren Rechner gespeichert! Jeder beliebige Suchbegriff ging.)

Eventuell ist das das Phänomen, da Google noch keine Erklärung für diesen Fehler hat."

Kommentar von: http://www.meinungsbildung.com/...
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:39 Uhr von VinceVega
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fand das folgende hier in einem Blog, find´s ganz witzig und könnte gut passen:

"Vielleicht möchte Google mit dem neuen Doodle ja eine Selbstreferenzialität schaffen, ein „Rätselhaftes Phänomen“, welches sich auf sich selbst bezieht und erst durch seine Erwähnung existent wurde."

Quelle: http://www.pierre-markuse.de/...

(Ebenfalls unter den ersten Ergebnissen wenn man auf das Logo klickt ;-))
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:47 Uhr von mimib
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht wurde bei Google Sky ein herannahendes Ufo von Google entdeckt das heute auf der Erde landet

Quelle http://www.schlaunews.de/...
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:47 Uhr von kian_os
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Am 7. September 1998 ging die Testversion von Google online. Vermutlich ist an dem Tag die Aufklärung von dem Ganzen.

*... oder Google steht kurz davor mit Hilfe von Aliens die Weltherrschaft zu übernehmen.*
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:48 Uhr von mimib
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Google hat schon die Weltherrschaft dafür brauchen die keine Aliens...
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:54 Uhr von Graf_Kox
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Publicity: Vielleicht gehts ja einfach nur um die Publicity. So wie die Werbekampagnen bei denen anfangs keiner weiß worum es geht, die erregen am meißten Aufmerksamkeit.
Kommentar ansehen
05.09.2009 10:57 Uhr von kian_os
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt und am Ende sagt jeder "Oh!"

Womit sich dann der Satz "All your O are belong to us" klärt!
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:00 Uhr von Acidweb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Rätsel gelöst? es soll sich anscheinend dabei üm dieses Video handeln auf dem ein vermeintlicher Außerirdischer zu sehen sein soll.
http://filebase.to/...
Herkunft des Videos ist leider noch unbekannt
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:04 Uhr von Graf_Kox
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Achso, schon wieder mal Aliens. Aber das ist doch nicht die erste Sichtung. Die werden regelmäßig entdeckt. Andauernd quasi. Vorzugsweise in verwackelten Hobbyaufnahmen aber das ist immer nur Zufall. Naja, diese Aliens langweilen mich langsam.
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:13 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
WIKI: "Doodle ist ein kostenlos im Internet verfügbares Werkzeug zur Erstellung von Terminumfragen oder einfachen Online-Umfragen, welches sich anonym und ohne Registrierung nutzen lässt."
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:19 Uhr von Acidweb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schöne info zum system, hat aber nichts mit der eigentlichen news zu tun, lol
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:20 Uhr von Graf_Kox
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Doodle: Scheinbar nennt sich dieser "Google" Schriftzug der sich ab und zu mal verändert ebenfalls Doodle. Google Doodle halt ^^
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:24 Uhr von smogm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lady Gaga: vielleicht bezieht sich das ja auf die Lady Gaga Penis Gerüchte, der ja jetzt plötzlich nicht mehr existiert.

Dann könnte man das "o" auch als was anderes deuten...
Naja, Scherz bei Seite...ist schon irgendwie...mysteriös...
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:34 Uhr von mimib
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Auflösung steht übrigens jetzt im Update auf dieser Seite am Ende des Artikels:
http://www.schlaunews.de/...
Kommentar ansehen
05.09.2009 11:41 Uhr von kian_os
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schlauenews.de: Diese Seite ist selbst ein gutes Beispiel für die Verwahrlosung der Sprache.
Kommentar ansehen
05.09.2009 13:26 Uhr von user2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Google hats sich: einen neuen domain angeschafft, "gogle.de" mit einem o, deshalb wird das andere von ufo "geklaut".
Domaindaten
Domain gogle.de
Letzte Aktualisierung 04.05.2009
Domaininhaber: Google Inc.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?