04.09.09 21:29 Uhr
 150
 

Fußball: Kopfstoß im Testspiel - Wird Nürnbergs Andreas Wolf gesperrt?

Der 1.FC Nürnberg bestritt ein Freundschaftsspiel gegen Bohemians Prag aus Tschechien und gewann mit 3:0.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit wurde das Match von einer unschönen Aktion des Nürnberger Spielführers Andreas Wolf überschattet. Er wurde von seinem Gegenspieler gereizt und versetzte diesem daraufhin einen Stoß mit dem Kopf. Der betroffene Akteur zog sich eine Verletzung zu.

Wolf wurde von Platz gestellt und muss vielleicht mit einer Sperre rechnen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Nürnberg, Testspiel, Andreas Wolf
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?