04.09.09 16:57 Uhr
 632
 

"Sorority Row": Nacktszene unter der Dusche

In dem Film von Regisseur Stewart Hendler "Sorority Row" gibt es eine Nacktszene unter der Dusche mit zwei Frauen.

Der Horrorthriller um eine Gruppe Mädchen, die einen tödlichen Unfall vertuschen wollen und dabei von einem Serienkiller beobachtet werden, hat 16 Millionen US-Dollar gekostet.

Die Nackt-Szene und den allgemeinen Teaser zu "Sorority Row", gibt es in der Quelle zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meisterB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dusche, Nacktszene
Quelle: www.cinetube.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patricia Blanco nimmt an RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teil
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2009 16:55 Uhr von meisterB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für amerikanische Verhältnisse eine sehr freizügige Szene - oben ohne halt. In Deutschland nix besonderes....
Kommentar ansehen
04.09.2009 17:08 Uhr von PakToh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nix besonderes so wie die News...!

Sorry, werden heir jetzt auch schon irgendwelche dämlichen Filme beworben, nur weil einer drin Duscht, Badet, Isst, schläft, weint oder sonst was macht?!?

Zumal der Autor schon selber sagt - In Deutschland nichts bersonderes - also wtf?!?
Kommentar ansehen
04.09.2009 17:24 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Storyline Kommt einem ja üüüüüüüberhaupt nicht bekannt vor. Aber ich weiss ja auch nicht mehr, was ich letzten Sommer getan habe, also kann das ein Filmemacher auch mal vergessen^^
Kommentar ansehen
04.09.2009 17:27 Uhr von cmeister321
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...trotzdem ganz hübsch die beiden ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?