04.09.09 16:00 Uhr
 2.811
 

Die zehn günstigsten Autos - auch ohne Abwrackprämie

Die Abwrackprämie gibt es nicht mehr. Trotzdem ist es auch jetzt noch möglich, sich einen Neuwagen unter 8.000 Euro zu kaufen.

So werden Deutschlands zehn preiswertesten Autos vom Dacia Logan angeführt, der schon ab 7.300 Euro zu haben ist.

Außerdem lassen sich auch jetzt, nach dem Ende der Abwrackprämie, oftmals Preisnachlässe oder eine günstige Sonderausstattung heraushandeln.


WebReporter: lunia
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Abwrackprämie
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2009 16:15 Uhr von Extron
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade nach der Abwrackprämie werden nächstes Jahr die Autos noch billiger Verschleudert, abwarten
Kommentar ansehen
04.09.2009 18:05 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Vermutlich werden die Nutzer der Abwrackprämie sich dann in den Allerwertesten beissen:D

Ich vermute nämlich, das die Autos aufgrund des geringes Absatzes günstiger werden als mit der Prämie.

Warten wir es ab:D
Kommentar ansehen
04.09.2009 18:12 Uhr von xt666
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Lada: haha^^

Die Abwrack- tschuldigung... Umweltprämie ist doch das beste Beispiel dafür, dass Politiker nicht an Morgen denken. Jetzt, wo sich viele einen neuen Wagen gekauft haben, obwohl das erst für nächstes Jahr geplant war, wird der Verkauf nächstes und wohl auch übernächstes Jahr schwer einbrechen.

Aber wär ja nicht das erste Mal, dass sich unsere Politiker einen Schnellschuss geleistet haben...
Kommentar ansehen
04.09.2009 19:11 Uhr von ae2006
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Eine: Auflistung der Autos die nicht besonders gut sind, oder was ist das?

Für 9000 Euro bekommt man einen Ford Focus der neusten Generation mit 101PS Benzinmotor und knapp 40000km, der hat nebenbei noch mehr Qualität und mehr Ausstattung. Warum sollte man für das Geld sich etwas schlechteres, dafür neues, kaufen?
Kommentar ansehen
04.09.2009 23:07 Uhr von JG-1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig: bei gebrauchten Autos kann man noch mehr sparen. Bei einem Wertverlust von kanpp 50% im erstne ahr, selbst wenn nicht übermäßig viel gefahren wurde. Wenn man gewisse Extrawünsche hat, msus man aber entweder darauf verzichtne oder sehr lange suchen. Und wen niemand neue Autos kauft klappts auch nicht mehr.
Kommentar ansehen
04.09.2009 23:28 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Na wenns ein Neuwagen sein muss Andere Leute legen eher Wert darauf bei einem Crash mit 30 km/h Überlebenschancen zu haben...
Kommentar ansehen
05.09.2009 02:26 Uhr von Baran
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Also erlich versteht mich nicht falsch aber unter auto verstehe ich in der liste Nur den lada Priora, dacia mcv, sandero vlt auch.

Ganz ehrlich die anderen kisten sind teurer und was soll ich damit anfangen? In den Urlaub mit 4 personen? NE, geht nicht das sind eher citi cruiser. Und wer denkt die dinger die gurken sind sicher kann ich nicht glauben es ist pfüsikalisch nicht mäglich das diese dinger besser und sicherer sind. Ein paar airbags können eine gute knautsch zone NICHT ERSETZEN. Da die meisten (tödlichen) unfälle bei mehr als 80 KMH passieren ist der NCAP crash test fürn arsch. Würden die mal richtig testen mit 80 KMH! ES REICHT DIE LEUTE ZU VERARSCHEN! DIe Auto industrie ist gegen eine realisierung der geschwindigkeiten, wir leben nicht vor 30 jahren wo dieses tempo normal war, heute mit kisten über 250 - 500 PS reicht das nicht. Wurde man den crash test höher setzen würden arbeitsplätze entstehen und die autos wirklich sicherer sein!

AUSSERDEM WARUM MUSS SICHERHEIT IMMER EXTRA TEUER SEIN?
Kommentar ansehen
05.09.2009 02:39 Uhr von Baran
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
04.09.2009 19:11 Uhr von ae2006: GANZ GANZ GANZ GANZ EINFACH!
Gründe warum ich mir niemals einen gebrauchten kaufen würde.

1. Man weiß nicht wie der Vorgänger gefahren ist.
2. Keine garantie.
3. Der extreme wertverfall wenn man 2.te hand drauf schreibt.
4. Es gibt viele betrüger die versteckte schäden verheimlichen.
5. Beim gebrauchtwagenhändler VIEL ZU TEUER!
6. Wenn man ein auto ohne jeden pussy scheiß will muss man sich ein billig auto kaufen keine systeme die automatisch eingreifen! ESP, 10 airbags brauche ich nicht,
EINPARKHILFEN !!!!!!!!!!!!!!!! also bitte das einzige /abs servo klima/!

Ich fahre lieber alles selber ein, die mobilitätsgarantie tut den rest. Das sind die gründe und was besser ist muss jeder selber entscheiden.

Es ist ohne scheiß ein tolles angebot ich kaufe es gebraucht 1000 km später im winter ist der zylinder voll waser nur weil mein vorbesitzter das kühlwasser nicht gewächselt hat, oder falsches öl verwendet hat und den motor dauerhaft geschädigt hat.

Es gibt viele gründe aber jeder entscheidet selber.
Kommentar ansehen
05.09.2009 02:49 Uhr von Baran
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
04.09.2009 23:28 Uhr von shadow#: Das ist kein sehr gescheites argument, ich bitte dich wer fährt in der stadt schon 50? 55 ist mindest tempo, sagen wir mal du fährst 60 gegen ein anderes fahrendes auto das auch 60 fährt es wiegt ungefähr auch soviel, wie der tod sichere benz, was machst dann denkst du überlebst unbeschadet? bzw, denkst du überlebst beim frontalcrash?

Landstraße 100 kmh baum mindestens schwer verletzt.

NCAP Deckt dich ab bis "schritt tempo" in der stadt.
Danach nutz dir auch ein benz nichtsmehr,
Den Druck auf die industrie steigern und die autos bald todsicher machen technologien gibt es dazu.
Kommentar ansehen
05.09.2009 08:02 Uhr von fridaynight
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
sparen kann sich auch rächen günstige Fernseher, die dann einen Hausbrand verursachen, billige Autos, die beim Crash total zerstört werden (samt Insassen) usw ;)

Sicherheit hat auch etwas mit der Größe des Autos zu tun. Und beispielsweise ein BMW ist sicher besser für Crashs gerüstet als ein Dacia Logan =) wer mit einem BMW konstant mit 250 rast muss sich aber auch nicht über tödliche Verletzungen bei einem Unfall wundern.

Bei gleicher Geschwindigkeit hat in dem Fall 100% unser Produkt aus Deutschland bessere Chancen. =) aber jeder ist für sich selbst verantwortlich.
Kommentar ansehen
05.09.2009 13:01 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich warte: bis die Leute die aus gier sich ein neues Auto gekauft haben und nun nicht mehr bezahlen können, ihres verscherbeln müssen :)

In den nächsten 2 Jahren werden die Autos richtig günstig!

Ich weiß ist böse, aber hey so ist es numal :)
Kommentar ansehen
05.09.2009 13:37 Uhr von xt666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Tzvi_Nussbaum: Genau, und in zwei Jahren greif ich mir dann meinen gebrauchten Ford Focus CC Titanium ab ;) Kostet derzeit neu rund 30000 €, gebraucht werd ich den wohl bald für unter 12500 € bekommen^^
Kommentar ansehen
07.09.2009 08:08 Uhr von Ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Günstig? 1700 Euro Kaufpreis vor einem Jahr (2 Jahre TÜV)
25.000 km ohne Probleme, die nächsten 25000 können kommen.
Kosten: Steuer, Versicherung (Vollkasko unnötig: bares Geld gespart), 2x Ölwechsel für 19 Euro.
Verbrauch: 7,5-8,5 Liter Diesel
Sicherheit: Ich erlebe einen Unfall lieber in einem alten Mercedes als in einem neuen Kleinwagen, trotz Airbagstrotzend.
Widerverkaufspreis: ca. 1500,- beim freundlichen Afrikaexporteur, erster Anruf ca. 15 Sekunden, nachdem ich den Wagen auf der einschlägigen Internetplatform eingestellt habe.
Was habe ich dafür bekommen: Große Reiselimosine mit viel Platz und angenehmen Komfort.
Besondere Bemerkungen: Die Karre stinkt nicht nach Weichmachern. Also keine Kopfweh beim Fahren.

DAS nenne ich billig.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?