04.09.09 13:41 Uhr
 2.425
 

Schweiz: Schulprojekt als Banküberfall missverstanden

In Appenzell in der Schweiz löste eine Gruppe von Schülern Großalarm in einer Bank aus. Passanten identifizierten sechs maskierte und bewaffnete Personen und meldeten dies der Polizei.

Dass es sich dabei lediglich um 15- bis 16-Jährige Schüler mit Softairwaffen handelte, die für den Kunstunterricht ein Fotoprojekt machten, konnten diese natürlich nicht ahnen.

Die Gruppe wurde von der Kantonspolizei festgenommen und verhört, zitternd vor Schock gestanden die Schüler dabei ihr wirkliches Vorhaben - Fotos schießen. Nun untersucht die Jugendanwaltschaft Appenzell Innerrhoden nur noch den Besitz von Softairwaffen und nicht den versuchten Banküberfall.


WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Bank, Banküberfall, Schulprojekt
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2009 14:21 Uhr von marshalbravestar
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
haben: die das denn in der nähe einer bank gemacht ? wie bescheuert ist das denn bitte !??? selber schuld in anderen ländern hätte vllt einer nen kopfschuß kassiert und DANN wären die anderen befragt worden....
Kommentar ansehen
04.09.2009 14:37 Uhr von hori
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Hmja: nächstes mal auf Nummer sicher gehn und vorher kurz bei der Bank bescheid sagen.^^
Kommentar ansehen
04.09.2009 15:41 Uhr von owii
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Hori: Dann aber nicht vergessen Maske auszuziehen und Waffe abzulegen wenn du in der Bank bescheid sagen möchtest :)
Kommentar ansehen
04.09.2009 16:01 Uhr von Bluti666
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Das waren doch sicher Hauptschüler, oder?
Kommentar ansehen
04.09.2009 17:14 Uhr von Soref
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hori: Du musst dann aber immer noch mit, der zwar selten gewordenen, Gattung "aufmerksamer Mensch" rechnen welche das ganze zufällig beobachtet und trotzdem die Polizei ruft.

Dumm gelaufen das ganze, dennoch haben die Passanten da richtig gehandelt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?