04.09.09 10:21 Uhr
 1.973
 

Radthal: Junge Ziege treibt Besitzer zur Verzweiflung

Der Rentner Günther Schiller aus Radthal im Landkreis Miesbach weiß nicht, wie er seine ausgerissene Ziege wieder einfangen kann. Zehn Jahre lang hält er Ziegen, 31 Stück davon noch vor gut drei Monaten. Dann zählte er nur mehr 30, die er von der Weide abholte.

Über ein wildes Tier war das damals erst drei Monate junges Zicklein erschrocken, sodass es sich seither von der Herde fern hält. Trotz Aufenthaltes im Umkreis von 400 Meter entwischte die Ziege immer wieder. Einmal versuchten 14 Mann das Geißlein zu erwischen, doch es blieb dabei.

Etwas mulmig ist dem Besitzer zumute, wenn die weiße, zierliche Ziege am Rand der nahen Staatsstraße steht. Sie könnte schließlich einen Unfall auslösen. Nun will ein Veterinär aus Miesbach der Dauerjagd mittels gemeinsamer Pirsch ein Ende bereiten.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Junge, Besitzer, Besitz, Ziege
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2009 10:26 Uhr von fuxxa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die Ziege wohnt jetzt in Neukölln aufm Balkon...
Kommentar ansehen
04.09.2009 10:27 Uhr von Gezeichneter
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Was macht der Mann denn mit ursprünglich 31 Ziegen?
Kommentar ansehen
04.09.2009 10:33 Uhr von Kyoryoku
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wtf: Die Ziege arbeitet jetzt bei mir im Garten als Rasenmäher
@ Günther Schiller : Betäbungsmittel ;)...also für die Ziege natürlich, nicht zur Verdrängung der Verzweiflung
Kommentar ansehen
04.09.2009 14:14 Uhr von armsing
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde an seiner stelle renate künast einladen, die das zieglein mittels schläge auf den kopf "betäubt".. :)
Kommentar ansehen
04.09.2009 16:44 Uhr von Michi1177
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@iszueinfach: Habe ich Dir gegenüber eigentlich schon mal erwähnt, wie abartig ich verfluchte Tierhasser finde? Nein? Dann tue ich es hiermit!
Kommentar ansehen
04.09.2009 17:09 Uhr von pitufin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fuxxa wohnte"
Kommentar ansehen
04.09.2009 19:29 Uhr von m3r0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
übrigens: in China isn Sack Reis umgefallen
Kommentar ansehen
04.09.2009 19:45 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tatsache, dass sich Traumen sofort im Hirn festsetzen, scheint also nicht nur auf Menschen zuzutreffen, auch kleine Zicklein können davon betroffen sein. Vielleicht sollte der Ziegenzüchter "das wilde Tier, welches das Trauma ausgelöst hat" aus der Herde entfernen, dann kommt die Kleine bestimmt wieder. Mäh.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?