04.09.09 10:16 Uhr
 711
 

Dortmund: Haushaltsloch von 100 Millionen Euro - Mögliche Neuwahlen?

Dortmunds neu gewählter Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) wird vom NRW CDU-Generalsekretär Hendrik Wüst Wahlbetrug vorgeworfen. Sierau soll auf sein Amt verzichten. Außerdem prüft die CDU, ob die Voraussetzungen zur Erzwingung von Neuwahlen gegeben sind.

Am Montag hatten der noch im Amt befindliche Oberbürgermeister Gerhard Langemeyer (SPD) sowie die Kämmerin Christiane Uthemann (SPD) eine Haushaltssperre wegen eines 100 Millionen Haushaltslochs der Presse offenbart.

Sierrau ist derzeit noch Stadtdirektor in Dortmund und beteuert, vor der Wahl nichts von diesem Haushaltsloch gewusst zu haben. Auch wenn Insider dies für möglich halten, da es Querelen innerhalb der Dortmunder SPD Führung gibt, zweifelt die CDU an dieser Unwissenheit und glaubt an Wahlbetrug.


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Million, 100, Dortmund, Haushalt, Neuwahl
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach
Kurden bitten Assad um Hilfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2009 17:02 Uhr von W.Marvel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine bewertungen??? Wow, 584 Views und keine einzige Bewertung der News, na vielen Dank.
Kommentar ansehen
04.09.2009 17:37 Uhr von W.Marvel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?