04.09.09 10:02 Uhr
 170
 

Fußball/Aachen: Jürgen Seebergers Stuhl wackelt

Bei der Alemannia gibts mal wieder heiße Luft. Mittwochabend setzten sich die Aufsichtsräte Wilhelm-Josef Hilgers und Jürgen Linden mit Geschäftsführer Frithjof Kraemer und Manager Andreas Bornemann zusammen. Ein weiteres Gespräch führte Kraemer und Bornemann mit dem Mannschaftsrat am Donnerstag.

Es wurde konstruktiv und emotional argumentiert. Dabei spielte das Thema Trainer Jürgen Seeberger und seine Zukunft beim Klub der Aachener auch eine große Rolle. Laut Bornemann werden nun die Gespräche analysiert und zeitnah die Ergebnisse veröffentlicht.

Bornemann bekräftig dabei nochmal deutlich, dass die Entscheidungen von der sportlichen Leitung sowie von den Geschäftsführern getroffen werden. Laut Bornemann fällt der bisherige Saison-Rückblick positiv für Mannschaft und Trainer aus.


WebReporter: gizemo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Aachen
Quelle: www.an-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2009 09:55 Uhr von gizemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt wie lang Seeberger noch Trainer bleibt.
Nach seinen aussagen verliert er in Aachen mehr und mehr an Sympathie.
Kommentar ansehen
04.09.2009 10:05 Uhr von Gezeichneter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schonmal drüber nachgedacht den Stuhl reparieren zu lassen?
Kommentar ansehen
04.09.2009 10:11 Uhr von giZemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lieber nen neuen Trainer
Kommentar ansehen
04.09.2009 10:49 Uhr von Loxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alemannia is und bleibt sowieso nen Klümmchensverein ^^
Kommentar ansehen
04.09.2009 11:01 Uhr von giZemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jau! das kann man wohl sagen
Kommentar ansehen
04.09.2009 11:23 Uhr von j1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laut Bornemann fällt der bisherige Saison-Rückblick positiv für Mannschaft und Trainer aus.

ne is klar...ein sieg in 4 spielen und dann auch noch ne 0:5 klatsche gegen st.pauli....aber sonst ganz positiv:D
Kommentar ansehen
04.09.2009 11:30 Uhr von giZemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau! ich finde die laufen mit zwei verbundenen augen durch die welt und reden alles nur schön.. der trainer wird in der saison sowieso gefeuert da leg ich mich fest. besser jetzt als später
Kommentar ansehen
05.09.2009 20:14 Uhr von giZemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weg isser!!! Die AN (Aachener Nachrichten) meldet das Jürgen Seeberger gefeuert wurde da die Mannschaft nciht mehr zu ihm steht!

Cu Seeberger! Pack deine Sachen und hau ab!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?