03.09.09 23:00 Uhr
 8.788
 

Piratenpartei wird zur "Schwachmatenpartei": Internetvideo veräppelt Piraten

Vor kurzer Zeit tauchte ein Internetvideo auf, welches die Piratenpartei und ihr Parteiprogramm satirisch verarbeitet.

Aus der Piratenpartei wird im Video die "Schwachmatenpartei". Aus dem Leitspruch "Klarmachen zum Ändern" wird kurzerhand "Klarmachen zum Kentern". Im Video geht es unter anderem um Downloads, Protestwähler und Datenspeicherung.

Im Video wird erwähnt, dass alle Personen frei erfunden und Ähnlichkeiten zu Dingen der Realität nur Zufall sind.


WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Pirat, Piratenpartei
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

69 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 22:58 Uhr von CommanderGna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video zeigt in meinen Augen überspitzt, wie zwecklos das Vorgehen der Piratenpartei ist. Die Stimme des Sprechers ist grandios und untermalt das Ding mit einer tollen Atmosphäre. Ich wurde 5 Minuten grandios unterhalten.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:04 Uhr von Moouu
 
+162 | -35
 
ANZEIGEN
Bullshit: Die Piratenpartei ist die einzige Partei die ein vernüftiges Wahlprogramm vorzuweisen hat
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:10 Uhr von kulijo
 
+50 | -9
 
ANZEIGEN
Musste: bei dem Video richtig lachen, obwohl ich mit den Piraten sympathisiere. Ansonsten ist das Video so lächerlich, dass es kaum als ernshafter Angriff auf die Partei durchgeht.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:11 Uhr von Ossi35
 
+45 | -7
 
ANZEIGEN
@Moouu: Ja und nu? Ist trotzdem Meinungsfreiheit. Wer drüber lachen kann. Auch die Piraten sind kein Allheilmittel.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:15 Uhr von doertel
 
+33 | -99
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:15 Uhr von cheetah181
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
naja: Die erste Hälfte war ganz witzig, danach gibt der Schaffer dann doch zuviel Einsicht in seine Unwissenheit und politische Einstellung.
Bildleser wählen die Piraten?
Auf den Vergleich würde ich es doch gern ankommen lassen, gehe jede Wette ein dass es sogar aufs Verhältnis der Wähler der entsprechenden Parteien mehr CDU- und SPD-Wähler unter den Bildlesern gibt.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:26 Uhr von Dracultepes
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Ich habs schon bei Youtube hinterlassen. Mal abwarten bis die HD kommt weil die Musik im Hintergrund doch recht stark an Hans Zimmer und Pirates of the Carribean erinnert.

Ich glaube dann wird geheult. Der Anfang ist wirklich gut gemacht und auchnicht unwahr.

Ich tippe übrigens auf nen Kind das noch zuhause bei Mami und Papi wohnt und keine Werbeanrufe entgegennehmen muss weil es schreit:" MOOOOM Telefon". Dann würde er vllt anders über seine Daten im Datenhandel denken. Und da kommt man schneller rein als man denkt.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:28 Uhr von anderschd
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist die Freiheit der Meinung. Wohl ein erklärtes Ziel der PP. Also kann sie hoffentlich drüber lachen.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:32 Uhr von jdnttr
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Lustig ja. Aber sein Ziel hat es wohl völlig verfehlt weil der Ersteller entweder erstklassig rumtrollt oder überhaupt nichts verstanden hat.

lg
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:32 Uhr von cheetah181
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
doertel: Die Piratenpartei hat ein weit größeres Parteiprogramm aufzuweisen als im Video behauptet. Außerdem ist es mit "alle Downloads kostenlos zu machen" wohl kaum gut beschrieben. Selbst wenn das Parteiprogramm nur mit Internetrecht etc. zu tun hätte (was nicht stimmt):
Jede Partei hat mal klein angefangen. Und diese Themen sind jetzt wichtig und werden in Zukunft mit den Möglichkeiten noch wichtiger und werden Probleme aufwerfen um die sich jemand kümmern muss. Bevorzugt jemand der seine Mails nicht ausdruckt.

Mit der FDP hast du recht, die haben als einzige Partei bei dem Thema. Sind aber für mich aus anderen Gründen nicht wählbar.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:33 Uhr von Yoshi_87
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
Die FDP: Ist neben der CDU die schlimmste aller Parteien. Heuchelei wohin man schaut. Im Grunde wie die CDU nur eben der Wolf im Schafspelz.
Da ist sogar die SPD noch besser.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:38 Uhr von FredII
 
+10 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:43 Uhr von Dracultepes
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
@Fredll: Richtig Parteien die so durch den Kakao gezogen werden sind einfach nicht ernst genommen.

CDU
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...


SPD und Grüne such ich jetzt nich raus ^^
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:44 Uhr von Lacentia
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Ersteller des Videos wählt Piraten: Ich hatte kurz nach dem Einstellen des Videos persönlichen PN-Wechsel mit dem Ersteller und erst meinte er, dass er mit keiner etablierten Partei einverstanden wäre, die Piraten aber auch nichts bewirken könnten.
Nach ein paar Wortwechseln und dem Vergleich zu den Grünen die allein durch ihre Präsenz bereits vor dem Einzug in den Bundestag sehr viel in der Politik bewegt hatten, hat er mir gesagt, dass er sich tatsächlich vorstellen könnte die Piraten zu wählen, wenn ihm bis dahin nichts besseres in den Sinn kommt.

Ich persönlich empfand das Video in teilen als geniale Satire, manches ist dann aber auch sehr sehr Billig.
Als Piratensymphatisantin kann ich aber gut darüber lachen.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:44 Uhr von FredII
 
+6 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:45 Uhr von Baststar
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
ihr habt den spot nicht verstanden. hat sich jemand den vorletzten text im spot angeschaut? da wird klar drauf hingewiesen, dass dieser spot nur verdeutlichen soll, was die allgemeinheit von der piratenpartei denkt, ohne sich informiert zu haben.
Satiere halt...
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:46 Uhr von RycoDePsyco
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@doertel: Ja richtig, die FTP setzt sich für das Internet ein, aber auch für die Lockerung oder mal anders gesagt, die Abschaffung des Kündigungsschutzes und die Erweiterung der 400,- EUR Jobs die keinen etwas bringen, auch Unternehmen nicht.

Denn wer nichts verdient, kann auch nichts ausgeben, da wissen die Unternehmen nur nicht das man erst Investieren muss bevor man Geld verdienen kann.

mfg
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:46 Uhr von anderschd
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@cheetah181: Ich will nicht wieder alles durchkauen aber, "Und diese Themen sind jetzt wichtig und............." sehen eben viele andere nicht.
Für mich ist wichtig, wie geht es weiter, mit Steuern, mit Energiekartelle, Finanzkrise, Löhne, Arbeitslosen, Gesundheitswesen usw.........Deine Lage gibt dir vllt die Möglichkeit ein anderes Thema zum "Kreuzmacher" zu bestimmen. Dein Glück.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:48 Uhr von fortimbras
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
man ist das video ätzend: die stimme ist anstrengend die musik stört und der inhalt ist ziemlich lächerlich
aber gut wenn man gegen den inhalt nicht ankommt versucht man halt ihn lächerlich zu machen

und wieder mal wird verlangt dass die piraten das gesammte politische spektrum abdecken
aber warum?
mir wäre ein system mit vielen kleinen parteien wo jede ein fachgebiet abdeckt viel lieber als unser system wo 1-2 parteien die fachgebiete hin und her schieben bis jeder minister der versorgt werden muss einen posten hat
völlig unabhöängig davon ob er ahnung von dem gebiet hat
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:49 Uhr von ThomasHambrecht
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Absolut super gemacht wenn es auch die wahren Beweggründe der Piratenpartei gar nicht aufgreift - so nimmt es doch einige paranoide Leute auf die Schippe.
Meine Meinung: Den Datenmissbrauch kann keine Partei mehr aufhalten. Selbst als es das Internet noch gar nicht gab, wurden relevante Daten in Papierform illegal verhökert.

Da ich mal die EDV in einer Versicherung gemacht habe: Eure Daten werden von Banken und Versicherungen unterm Tisch von Mitarbeitern an Firmen für Werbezwecke verkauft. Hier muss man vielmehr Angst haben, als vor Herrn Schäubles Lauschangriff. Denn auf eine KFZ-Versicherung und ein Konto könnt ihr kaum verzichten.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:51 Uhr von DerMaus
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin Pirat: Tja, auch das ist freie Meinungsäußerung im www, und dafür setzt die "Schwachmatenpartei" sich ein!
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:56 Uhr von cheetah181
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
anderschd: Da magst du nicht ganz Unrecht haben.
Nur sehe ich bei diesen Themen auch nicht wirklich eine andere Partei die gute Lösungen vorschlägt.

Und mit der Kritik am Patentwesen schneiden die Piraten das Thema immerhin teilweise an. Momentan werden z.B. Patente genutzt um kleinere Firmen zu blockieren. Mit Patenten auf gentechnisch veränderte Lebewesen wird sich auch toll Geld verdienen lassen auf Kosten der Armen. (zugegeben, vermutlich sitzen die Opfer hier nicht in Deutschland)

Davon abgesehen sehe ich das so wie RycoDePsyco, mir gehen diese Themen also nicht vollkommen sonstwo vorbei, sonst könnte ich gleich FDP wählen.
Kommentar ansehen
03.09.2009 23:56 Uhr von Lenzilein009
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
größten teils echt lächerlich
wie von nem kind gemacht
very bad
Kommentar ansehen
04.09.2009 00:20 Uhr von film-meister
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
das Schlimme bei der FDP ist: dass sie bei uns in Hannover mit Plakaten werben, die ein ähnliches Programm haben wie die Piraten in Bezug auf Bürgerrechte schützen und gegen den Überwachungsstaat sind(was ja positiv wäre), andererseits brüskieren sie sich damit, nach der Wahl unbedingt mit der Union koalieren zu wollen, und spätestens dann ist das Plakat wohl Geschichte...
Kommentar ansehen
04.09.2009 00:25 Uhr von Scarb.vis
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Danke Dracultepes: aber mich haben die Cdu Spots gelangweilt? Wieso? Weil es nichtmal ansatzweise so lustig war wie die gegen die Piratenpartei.

und so nebenbei
Die FDP,Grünen,Linken sind gegen die Kinderpornosperre. CDU ist dafür und die SPD hat keine Meinung zu dem Thema.

Und anderschd
Nur weil andere Parteien ein Programm zu deinen Problemen haben. Dein Gedächtniss sollte das Instument zum auswählen der Partei sein, und NICHT die neuen Wahlversprechen.
Die Piraten sind sicherlich keine Übermenschen. Nur ihr Wahlprogramm lässt auf logisch denkende Menschen zurückführen, die eben NICHT in dem ganzen Korruptionssumpf stecken.

Es kann nicht sein, das Vertreter der Wähler, einfach frech rumlügen, bzw die Gesetze so stricken, das sie hoffen, das keiner mehr den durchblick hat.

Thema Maut. Die 4mrd gehen wirklich in den Strassenbau. Nur wurde der Etat vom Verkehrsminister um genau diese Summe reduziert. Ein Nullsummenspiel, dafür kann der Finanzminister 4mrd anderweilig verballern.

Thema Baustellen.
Fragt ihr euch auch immer, wieso die Baustellen so lange dauern? 1. Auch wenn kein Geld da ist, werden Baustellen begonnen, da sonst die Planungsfrist verfällt, und man erstmal einen neuen Plan erstellen lassen muss. Deswegen wird kurz vor der Deadline die Baustelle angefangen. Dann kommt die Order, das die Kosten gering gehalten werden müssen, damit man viele Baustellen machen kann. Also wird langsam gearbeitet. Sa,So garnicht und von einem 2Schicht System ganz zu schweigen. Dadurch entstehen der Volkswirschaft eine Menge kosten. Zeit im Stau, Benzin im Stau, Dadurch höhere Kosten für die Zulieferer, Dadurch höhere Kosten im Handel, da alle Kosten an den Kunden weiter gegeben werden. Maut zählt genauso dazu. Ein Volkswirtschaftlicher Schaden von über 40mrd € im Jahr nur durch Stau.

Thema InternetSperren (Kinderporno)
http://wikileaks.org/...
Wer sich das durchliest, der wird verstehen warum es Zensur ist, oder es geplant ist, es als Zensur für andere Themen zu benutzen.

Thema Schweinegrippe
http://www.youtube.com/...
Vom 2ten Weltkrieg zur Schweinegrippe inkl. dem diktatorischem EU-Palament.

Und was sind die Unterschiede? FredII wird über die CDU Sachen nicht lachen können. Ich fand das PiratenVid gut gemacht. Konnte wie viele auch drüber schmunzeln.

Das einzige Problem an der ganzen Wahl wird nur die Linke sein. Die CDU und die SPD tun sich da nicht mehr viel. Die werden eine bunte Jamaika-Ampel machen müssen, damit die Linken nicht an die Macht kommen!

Refresh |<-- <-   1-25/69   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?