03.09.09 20:25 Uhr
 381
 

DreamWorks sichert sich Filmrechte an Michael Crichtons letztem Roman

Das Hollywood-Studio DreamWorks hat sich die Filmrechte an Michael Crichtons letztem Roman "Pirate Latitudes" gesichert. Die Firma von Steven Spielberg wir unter seiner Regie das Piratenabenteuer verfilmen.

Spielberg verfilmte bereits die Romane "Jurassic Park" und "Vergessene Welt", die ebenfalls von Michael Crichton geschrieben wurden.

Michael Crichton verstarb letztes Jahr im November. Kurz vorher hatte er seinen letzten Roman fertiggestellt. Diesen November soll das letzte Werk von ihm auf den Markt kommen.


WebReporter: smuffy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Sicherheit, Recht, Roman, DreamWorks, Michael Crichton
Quelle: www.kn-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 20:22 Uhr von smuffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das waren immer super Geschichten, ich habe die Bücher verschlungen. Warten wir mal ab, was Spielberg aus daraus macht. Hoffentlich hält er sich an die Romanvorlage.
Kommentar ansehen
03.09.2009 20:28 Uhr von Moouu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: wird ein Geldsegen für DreamWorks
Kommentar ansehen
03.09.2009 22:15 Uhr von EvilErnie2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Timeline! Ich warte immer noch auf eine adäquate Verfilmung von Michael Crichtons TIMELINE. Die letzte war der größte Mist und hatte nichts mit dem Roman zu tun.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?