03.09.09 16:32 Uhr
 171
 

Formel 1: Freigabe von Force India - Giancarlo Fisichella schon nächste Woche für Ferrari?

Giancarlo Fisichella hat die sofortige Freigabe seines aktuellen Teams Force India erhalten.

Der Italiener könnte somit schon nächste Woche beim Rennen in Monza für Ferrari im Cockpit sitzen.

Der eigentliche Ersatzfahrer für den verunglückten Felipe Massa, Luca Badoer, hatte in zwei Rennen maßlos enttäuscht. Nun muss man sich noch finanziell einig werden.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Woche, Ferrari, Freigabe, Force India, Giancarlo Fisichella
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 19:31 Uhr von Moouu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdient: hätte er es

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?