03.09.09 14:39 Uhr
 821
 

Männer lassen immer mehr Schönheits-Operationen durchführen

Die Anzahl der männlichen Patienten bei Schönheitschirurgen steigt immer weiter an. Das ergab eine Umfrage der deutschen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie.

Im letzten Jahr stieg die Zahl der Männer, die sich mit Botox gegen Falten behandeln ließen um 44 Prozent. Bei Frauen ging die Zahl dagegen zurück.

Zudem würden sich immer mehr Männer die Brüste verkleinern lassen. Oftmals liegt die Ursache dafür im Amateurdoping der 90er Jahre, welches langfristig anschwellende Brüste zur Folge hätte.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Operation, Schönheit
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 16:58 Uhr von Amir786
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Es kommt ganz drauf an ob man sich danach besser fühlt.
Jeder Mensch kann sich selbst dafür entscheiden.
Nur Idioten denken dann gleich an MJ.
Ja er hat es übertrieben wenns darum geht....aber MJ wäre ohne seine OPs niemals das geworden was er nun mal war
Rest in Peace Legend of Pop
Kommentar ansehen
03.09.2009 18:26 Uhr von weg_isser
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
MJ war ein Freak und dieser Hype geht mir aufn Sa..!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?