03.09.09 14:20 Uhr
 238
 

Google: Youtube soll zukünftig auch aktuelle Filme anbieten

Der Besitzer von Youtube, Google, verhandelt offenbar mit mehreren Filmstudios, um auf Youtube auch aktuelle Filme anbieten zu können.

Die Preise für die Filme werden dabei je nach Filmstudio unterschiedlich ausfallen. Vier US-Dollar pro Film wären denkbar. Aber auch kostenlose Angebote mit Werbung wären möglich.

Ein Testlauf, bei dem 10.000 Google-Mitarbeiter mitmachen, soll schon diesen Monat beginnen. Der Start der Online- Videothek könnte sich jedoch durch zähe Verhandlungen mit den Studios hinziehen.


WebReporter: vonbork
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Film, Google, YouTube
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 14:24 Uhr von sonntagslaeufer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wird auch Zeit, dass an sowas gearbeitet wird.
Kommentar ansehen
03.09.2009 14:58 Uhr von Ocain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DVD / Bluray vs. Internet: Ich kanns mir gut vorstellen dass irgendwann die optischen Speichermedien durch das Internet abgelöst werden.
Es muss nur noch die Technik verbesser werden (höhere bandbreiten, Internetfähige TVs bzw andere abspielgeräte....)
Kommentar ansehen
03.09.2009 17:43 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: sind die Online Modelle eigentlich immer so teuer?
4US Dollar...
Werden in Europa also 4 € sein...
Ich kann in der Videothek in meinem Ort was für zwischen 0,50€ - 1€ am Tag ausleihen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?