03.09.09 10:04 Uhr
 6.934
 

Mexiko: Mindestens 17 Jugendliche von Maskierten hingerichtet

Zwölf Maskierte Männer haben eine Drogenentzugsklinik in der mexikanischen Stadt Ciudad Juárez überfallen und 17 jugendliche Patienten erschossen. Drei weitere Personen kamen mit Verletzungen davon.

Anscheinend haben die Täter ihre Opfer bewusst anhand einer Liste gesucht und hingerichtet.

Mehrere rivalisierende Banden bekriegen sich seit längerem im Norden Mexikos. Bisher kamen dabei 40 Menschen ums Leben.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Mexiko
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 10:15 Uhr von Canay77
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
Da bekommt: der Begriff "Drogen bringen dich um" eine ganz andere Diomension
Kommentar ansehen
03.09.2009 10:41 Uhr von RedDiamant
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
schon krass
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:09 Uhr von Griffmaster
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht wirklich genau deine Zahlen "Mehrere rivalisierende Banden bekriegen sich seit längerem im Norden Mexikos. Bisher kamen dabei 40 Menschen ums Leben."

Jahr für Jahr sterben da Tausende! Mit dem 40 kommste da nicht dran.

Ist aber das erste Mal das ich höre, dass die Entzugskliniken überfallen. Schon krank das.
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:22 Uhr von Bluti666
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Ich frag mich nur warum die mexiakanischen Redierungstruppen (soweit nicht korrupt) nicht endlich mal angemessen reagieren. Nicht verhaften, nich lange vor Gericht rumeiern, sondern jeden erwischten Drogenmafiosi oder ganze Gruppen sofort umlegen. Irgendwann gibt es dann keine mehr und der Spuk hätte ein Ende...
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:38 Uhr von Jackobi
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
@Bluti666: "Irgendwann gibt es dann keine mehr und der Spuk hätte ein Ende..."
Das glaubst du doch selber nicht. Solche Drogenringe wachsen aus dem Boden so schnell kannst du garnicht kucken. Drogen verkaufen sich von alleine. Einzigstes Mittel gegen solche Drogenkriege ist Drogen zu legalisieren.
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:41 Uhr von RickJames
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griffmaster: Die haben da sogar schon Gefängnisse und Polizeiwachen überfallen davon hört man nur nichts in den Medien. Die schlimmste dieser Gangs die Mara Salvatrucha (auch bekannt als MS-13) hat sich sogar schon bis Spanien ausgebreitet.
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:43 Uhr von Metal_Invader
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@Bluti666: Komm mal wieder runter. Die Menschen werden nicht aus Spass aus kriminell.
Hast du nichts zu futtern und keine Perspektive für dein Leben, dann kannst du dich entweder dem Alkohol ergeben oder du gehst auf die schiefe Bahn.
Wer sonst keine Anerkennung im Leben bekommt, der muss sie sich eben in einer Gang holen.

Je größer die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wird, umso mehr werden auch damit zu kämpfen haben. Nur eine gerechte Gesellschaft ist eine gute Gesellschaft. Dafür muss aber ein anderer Wind wehen.

---

Klarmachen zum Ändern.
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:45 Uhr von RickJames
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Bluti666: Genau das hat Mexiko noch gefehlt, Exekutionskommandos der Regierung. Kannst du dir nicht selbst ausmalen was das für Konsequenzen hätte?
Kommentar ansehen
03.09.2009 13:34 Uhr von provocateur
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kein Mitleid nur Junkies!
Kommentar ansehen
03.09.2009 13:37 Uhr von kit01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"The Shield " Staffel 6: vielleicht haben die es von dort abgeguckt
Kommentar ansehen
03.09.2009 15:48 Uhr von sternsauer2009
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
gutmenschen sind eine gefahr! wie sollte mann den sonst diesen drogenrkeig endlich stoppen?
bluti666 hat recht mann sollte diese drogenmonster alle nacheinander umlegen unzwahr alle!
Kommentar ansehen
03.09.2009 15:51 Uhr von RickJames
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@sternsauer2009: Du kannst nicht mal "Drogenkrieg" schreiben denkst aber eine Lösung zu haben. Es sind Leute wie Du die Gefährlich für diese Welt sind.
Kommentar ansehen
03.09.2009 22:30 Uhr von marv.k.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kit01: Ich kenne die Serie zwar nicht, aber:

Ich denke es ist genau andersherum...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?