03.09.09 08:58 Uhr
 2.046
 

Schweinegrippe: Bundeskanzlerin Merkel lässt sich impfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich gegen die Schweinegrippe impfen lassen.

Grund hierfür sei eine Empfehlung der Impfexperten. Merkel verlässt sich voll und ganz auf die Meinung ihrer Sachverständigen.

Die Kostenverteilung der Impfaktion ist noch strittig. Die Krankenkassen wollen nur 35 Millionen Versicherten den Impfstoff bezahlen.


WebReporter: penneri
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Angela Merkel, Schweinegrippe, Schwein, Kanzler, Bundeskanzler
Quelle: www.facharzt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 08:56 Uhr von penneri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....Sachverständige und Impfexperten von der Pharmalobby raten zur Impfung, denn die bringt bares Geld in die Kassen der Impfhersteller.....bestimmt denken nun die meisten, wenn Merkel sich impfen lässt, dann will ich auch....
Kommentar ansehen
03.09.2009 09:04 Uhr von tRipleT316
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Nix: ich lass mich nicht Impfen.. und die bestimmt auch net. Da wird nur Kochsalzlösung drin sein.
Wird wieder nur ne abzocke. Die sollten eher die typen umlegen die diesen Virus gezüchtet haben. Aber auch die Verdienen daran und wenn paar hundert oder tausend drauf gehen des sind ja nur Kollateralschäden für großes geld
Kommentar ansehen
03.09.2009 09:14 Uhr von borgworld2
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Als Politiker: würde ich mich auch impfen lassen...
Kommentar ansehen
03.09.2009 09:24 Uhr von marshalbravestar
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
HAHAHAHHAAHAA: ich verwette meinen AR*** und alles was mit heilig ist das die nicht den impfstoff bekommt den WIR auch bekommen wenn die überhaupt nen impfstoff bekommen hat weil der ja nich notwendig ist aber das n anderes thema..
Kommentar ansehen
03.09.2009 09:34 Uhr von Nemus
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
NIx da. Angela Merkel hat sich ganz sicher nicht impfen lassen. Welcher Hund zerfleddert sich schon seinen eigenen Schwanz?
Kommentar ansehen
03.09.2009 10:44 Uhr von penneri
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@hostmaster schweinegrippe hoert sich aber bei weitem besser an als neue influenza... :)
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:38 Uhr von fortimbras
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
wenn merkel sich impfen lässt: und nicht daran stirbt weiß ich mit sicherheit dass das zeug für normale menschen gefährlich ist
das ist wie mit weihwasser und vampiren...
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:44 Uhr von wordbux
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Schweinegrippe-Impfung: [Zitat]Bundeskanzlerin Merkel geht mit gutem Beispiel voran[Zitat Ende]

Wann hört diese Frau auf zu lügen ?
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:51 Uhr von schlitzohr1812
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Kochsalzlösung: Das war Kochsalzlösung Leute... Kochsalzlösung...
Kommentar ansehen
03.09.2009 12:45 Uhr von Ottoman
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
lasst euch nicht blöd verkaufen: das war Kochsalzlösung zu 100 %

Wir sind nicht alle Blind Taube Stumm. Hätten die gerne die an der Macht sitzen.

In Irak gabs Massen vernichtungs Waffen, ha ha ha.
was für eine lüge!

Politker sind witz figuren auf dieser welt!

Die Welt gehört uns allen Menschen. aus die maus.
Kommentar ansehen
03.09.2009 13:55 Uhr von mcSteph
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Angie braucht doch: am wenigsten Angst vor der Schweiegrippe haben

Denn:


Auch Viren haben ihren Stolz!

*ggg*
Kommentar ansehen
03.09.2009 15:04 Uhr von DerRazor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schweine hier schweine da: Ja weil keiner will aber die schon groß geordert haben macht Merkel es jetzt vor. Was denken die sich denn? Das alle Menschen in Deutschland so dumm sind einen Impfstoff auszuprobieren, der noch gar nicht auf Langzeitnebenwirkungen getestet ist?

Man kann es nur noch 1000mal erwähnen die normale Grippe ist viel gefährlicher. 10000-20000 Tote jährlich alleine in Deutschland und die Schweinegrippe noch nicht mal soviele Tote weltweit. Also jeder der diesen Test mitmacht und auch seine Kinder dazu zwingt handelt verantwortungslos.

Bei uns wurden sogar Bekannte von ihren Ärzten Angerufen um schon Termine zu machen. Also fast gezwungen ;)
Kommentar ansehen
03.09.2009 15:30 Uhr von penneri
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@iszueinfach Artikel anzuzeigen ist dein gutes Recht. Hoffen wir, dass es Dir in Zukunft nicht auch noch genommen wird.....
Kommentar ansehen
03.09.2009 15:40 Uhr von Scarb.vis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade auf RTL ;): In Deutschland waren bis jetzt 16.000 Leute mit der Schweinegrippe infiziert. Resultat. Kein Toter.

Da sind mehr Leute an Haiangriffen in Deutschland drauf gegangen :p
Kommentar ansehen
03.09.2009 17:12 Uhr von xenonatal
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Krankenkassen brauchen keine Angst haben: "Die Krankenkassen wollen nur 35 Millionen Versicherten den Impfstoff bezahlen."

Soviele Idioten werden sich doch hoffendlich nicht finden lassen, die sich impfen wollen !?
Kommentar ansehen
03.09.2009 18:19 Uhr von intelligen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich kenne keinen der sich impfen lassen lässt

gibst eine Statistik wieviel Menschen sich geimpft haben?!..
Kommentar ansehen
03.09.2009 19:54 Uhr von Sephfire
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Find ich gut Jetzt sollen bitte alle anderen CDU-Politiker sich ebenfalls impfen lassen und dann haben wir ein Problem weniger in Deutschland...=P
Kommentar ansehen
03.09.2009 21:26 Uhr von darkdaddy09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wünsche dennoch, dass sie den Virus: erwischt und nimmer vom Bett aufstehen kann.

Amen.
Kommentar ansehen
03.09.2009 21:58 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagte es Dr.Cox so treffend: "Loretta, relax, I´ve been involved in every ridiculous T.V.-induced panic there is.
Poison pills, SARS, West Nile, North Face, South Fork, East River, monkeypox, pop rocks, toilet snakes, mad cow, bird flu, swine flu, and, quite frankly, every other flu that you could really only catch if you´re actually fornicating with the animal it´s named for."
Kommentar ansehen
04.09.2009 06:42 Uhr von frederichards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will die Impfung gar nicht haben: Warum soll ich Rumsfeld finanziell unterstützen? Dem gehört u.a. der Laden, der das Antigrippemittel herstellt, das im übrigen bereits wieder im Trinkwasser nachzuweisen ist, weils die KLäranlagen nicht herausfiltern können.

Nur weil hier ein Hype betrieben wird, der alle in Angst und Schrecken versetzt? - Nein Danke.

Jährlich erkranken 2.000.000 Einwohner Deutschlands an Grippe 10000 sterben daran. Die sog. Schweinegrippe hat ca. 15000 infiziert und bis jetzt ist keiner gestorben. Immer diese Panikmache.

Daran sieht man mal wieder, das Politiker aufgrund der Ferne zur Wirklichkeit, nahezu zu 100% in der Hand von Lobbyisten sind.
Kommentar ansehen
04.09.2009 12:09 Uhr von Xaardas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weis jetzt nicht obs schon gesagt wurde aber: Wenn die Merkel JETZT auf einmal nebewirkungen von dem Zeuch bekommt lach ich mich kaputt. Das wäre DIE Ironie schlechthin....Frau Ferkel verlässt dich auf andere ohne anchzudenken und muss die Konsequenzen tragen das wär so geil.

Sry aber dabei zeige ich schon so etwas wie Schadenfreude.

MFKG Xaardas

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?