03.09.09 08:07 Uhr
 248
 

CDU verstärkt Wahlkampf - Das Zugpferd soll die Kanzlerin sein

Generalsekretär Pofalla erläuterte den nun in die nächste Phase kommenden Wahlkampf der CDU. Man setzt jetzt verstärkt auf Angela Merkel. Die bislang hängenden Plakate mit den Gesichtern von CDU-Ministern, wie Ursula von der Leyen, werden mit Motiven der Kanzlerin überklebt.

Außerdem wird die Summe der Plakatflächen fast verdoppelt. Des weiteren erscheinen zwei neue Wahlwerbespots der CDU. In einem wird auf die "Wir haben die Kraft!"-Kampagne gesetzt, der andere Spot dreht sich ausschließlich um die Kanzlerin und deren letzten 20 Jahre.

Allerdings hat die CDU immer noch das Problem des Riesenplakates in Berlin. Baustadtrat Klaus-Dieter Gröhler (CDU) betonte zwar, dass die CDU keinen Fehler gemacht habe, er besteht aber weiterhin auf die Abnahme des Plakats (SN berichtete).


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Wahlkampf, Kanzler
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2009 00:15 Uhr von W.Marvel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dies wird also ein typischer Kanzlerwahlk(r)ampf. Frau Merkel spricht darüber was sie alles gelernt hat (z.Bsp. wie wichtig Frisuren sind - wir wussten schon immer was Kanzler zum regieren brauchen) und spart bis auf die letzten 20 Jahre ihre Vergangenheit aus - eine DDR Vergangenheit hat Frau Merkel scheinbar gar nicht. Leider ist die CDU mit diesem langweiligen Wahlkampf nicht alleine. Nur wenige Parteien schaffen es zur Zeit durch Ideen und Glaubwürdigkeit zu überzeugen.
Kommentar ansehen
03.09.2009 08:14 Uhr von korem72
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
> wer vor der Wahl schon lügt, den sollte man nicht wählen< hat gestern abend ein hoher Politiker einer führenden deutschen Partei im Fernsehen gesagt....
und nu?
Kommentar ansehen
03.09.2009 08:35 Uhr von marshalbravestar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gebt: mal bei youtube ein "Angela Merkel sagt die Wahrheit" das sagt ziemlich alles ..das ist alles nur Showbusiness wann merken die leute das endlich !? spd und cdu klatschen alle 4 jahre ab...
Kommentar ansehen
03.09.2009 08:40 Uhr von marshalbravestar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gebt: mal bei youtube ein "Angela Merkel sagt die Wahrheit" das sagt ziemlich alles ..das ist alles nur Showbusiness wann merken die leute das endlich !? spd und cdu klatschen alle 4 jahre ab...
Kommentar ansehen
03.09.2009 09:01 Uhr von tRipleT316
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
tja: wer weiß das nicht das es nur ein kleiner spaßkampf ist. Man sollte zwar wählen gehen aber ich seh kein grund dafür.. hab mein wahlberechtigungsschein in die tonne geschmissen.
Warum ? Es kann nur noch schlimmer werden egal wen man wählt also wozu mühe geben
Kommentar ansehen
03.09.2009 09:19 Uhr von Alh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
diesem Bereich sollte sich eine ehemalige Sekretärin für Propaganda und Agitation auskennen.
Politik machen kann sie dagegen nicht.
Kommentar ansehen
03.09.2009 10:18 Uhr von :raven:
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mittermeier sagt http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:36 Uhr von fortimbras
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sie als zugpferd? muss sich ein zugpferd niocht normalerweise bewegen?
bei ihr weiß man ja nochniochtmal in welche richtung es gehen könnte
nur dass es mit ihr bergabgeht scheint sicher zu sein...

und warum die letzen 20 jahre?
warum nicht 30?
ach stimmt bis zum mauersturz war sie ja ne stasischlampe aber darüber spricht man ja nicht...
Kommentar ansehen
03.09.2009 14:34 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi: Die Kombination der Worte "Pferd" und "Merkel" regt meine Fantasie durchaus an. ;)
Kommentar ansehen
03.09.2009 15:07 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Beschreibung "Zugpferd" passt gut auf diese: Bauerntrine. :-)

Und Bofalla - die wandelnde Sprechblase ohne näher benannte Funktion - ist der politische Wallach - so fügt sich zusammen, was zusammen gehört...
Kommentar ansehen
03.09.2009 15:28 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zugpferd? "Pferd" passt durchaus... :-)
Kommentar ansehen
04.09.2009 08:10 Uhr von korem72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tRipleT316: Häng dir deinen Kommentar zur Wahl in 10facher Vergrößerung an die Wand, damit du in ca zwei Jahren nicht auf die Idee kommst und über die Regierung schimpfst - dazu hast du dann nämlich kein Recht !!!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?