02.09.09 15:51 Uhr
 785
 

Fast-Food-Skandal in China: Verkäufer holen Essen aus dem Müll und verkaufen es

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, dass Verkäufer in einem Fast-Food-Restaurant in Hongkong zeigt, die Essen aus dem Mülleimer nehmen und es dann verkaufen.

Die Entschuldigung der Mitarbeiter: Sie wollen pünktlich Feierabend machen, räumen daher kurz vor der Schließung auf und werfen dabei die nicht verkauften Lebensmittel weg.

Kommt dann aber doch noch ein Kunde, bereiten sie diesem nichts Frisches zu, sondern nehmen einfach die Reste aus dem Müll - nur um pünktlich nach Hause gehen zu können.


WebReporter: lunia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Verkauf, Skandal, Essen, Kauf, Müll, Fastfood, Verkäufer
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2009 16:39 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: heisst es doch auch in deutschen Restaurants so schön:

Alles, was runterfällt und man innerhalb von 5 Sekunden aufheben kann, kommt wieder auf den Teller.

Habe hier in einem Imbiss auch schon erlebt, dass der Hund des Kochs in die Küche lief und erst mal die Bolognese-Sosse probiert hat, bevor sie zu den Kunden rausging.
Kommentar ansehen
02.09.2009 16:43 Uhr von Hängematte
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Daher auch der berühmte Spruch: Jeder der mal in einem Fast-Food Laden gearbeitet hat, isst niewieder dort.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?