02.09.09 15:26 Uhr
 1.067
 

Selbstversuch: 19-Jähriger wird absichtlich von Freund angeschossen

Um zu erfahren, welchen Schaden ein Luftgewehr beim Menschen verursachen kann, haben ein 19- und ein 20-Jähriger unter Alkoholeinfluss einen Selbstversuch gestartet. Letzterer schoss seinem Kumpel zweimal ins Bein, wobei sich die Projektile je sechs Zentimeter ins Fleisch bohrten.

Zunächst versuchten die Beiden, dem Fremdkörpern mit einem Zahnstocher zu Leibe zu rücken. Als das aber nicht von Erfolg gekrönt war, wurde der 19-Jährige schließlich ins Krankenhaus eingeliefert.

Er behauptete dort, auf dem Heimweg von einer Party angeschossen worden zu sein. Die Polizei Nürnberg konnte jedoch den wahren Verlauf des Vorfalls schnell rekonstruieren - die Schüsse waren offensichtlich aus nächster Nähe abgefeuert wurden.


WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Freund, Waffe, Schuss, Selbstversuch, Projektil, Zahnstocher
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug
USA: Vierzehn Würmer aus dem Auge einer Frau entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2009 15:29 Uhr von itsadaydream
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man dazu noch sagen FAIL :o)
Kommentar ansehen
02.09.2009 15:29 Uhr von Moouu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
idiot: Ist doch schon längst alles erforscht.
Kommentar ansehen
02.09.2009 15:37 Uhr von ohne_alles
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man so blöd ist wie 10 Meter Feldweg, bewaffnet und auch noch betrunken, dann kommt sowas dabei heraus.

P.S.: Einmal schießen hätte ja wohl gereicht ;)
Kommentar ansehen
02.09.2009 15:54 Uhr von w0rkaholic
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
6cm bei nem Luftgewehr hätte ich net gedacht: waren bestimmt Spitzgeschosse! Aber selbst da hätte ich nicht erwartet, dass die Projektile so weit eindringen.
Kommentar ansehen
02.09.2009 15:57 Uhr von VatosLocos
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mit ein: bisschen Übung schafft er es zu einem Darwin Award :-)
Kommentar ansehen
02.09.2009 16:42 Uhr von Pils28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einem Unfall haben wir einem Kumpel auch mal ins Bein geschossen und da kam das Luftgewehr nicht einmal durch eine Jeans.
Daher hätte ich auch nicht an 6cm gedacht.
Kommentar ansehen
02.09.2009 17:56 Uhr von Ulli1958
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wir waren alle mal jung aber nicht alle so dumm.
Kommentar ansehen
03.09.2009 01:16 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch schön: Jugend forscht.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?