02.09.09 11:54 Uhr
 105
 

Österreich: Herzinfarkt am Steuer

Ein 81-jähriger Mann war auf dem Nachhauseweg von einer Grillerhütte in Oberzeiring. Auf der Fahrt erlitt der Mann einen Herzinfarkt.

Dabei geriet sein Fahrzeug außer Kontrolle und landete in einer Böschung. Beobachter des Unfalls holten den Mann aus seinem PKW und riefen den Rettungshubschrauber.

Der Notarzt konnte den Rentner nicht mehr reanimieren, er starb noch an der Unfallstelle an dem Herzinfarkt.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Steuer, Herzinfarkt
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?