02.09.09 11:44 Uhr
 338
 

Wahltrend per Bierkauf bestimmen

Sage mir, welches Bier du trinkst und ich weiß, welche Partei du wählst. So oder ähnlich kann man eine neue Wahlbier-Edition beschreiben.

Per Bierkauf kann der Kunde seine Meinung zur politischen Landschaft abgeben. Zum Kauf stehen Kisten mit nur einem Bier einer Partie und Koalitionen mit verschiedenen Flaschen.

Auf der Webseite des Onlineshops wird es auch einen Wahl-Bier-O-Meter geben, das die Wahltrends anzeigt.


WebReporter: te107
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wahl, Partei, Koalition, Bier, Trend
Quelle: www.bierspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2009 12:46 Uhr von execute.exe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte eigentlich ganz lustig, aber der Hersteller scheint ja nicht gerade up to date zu sein.

Sind wir hier in den 80´er, weil es nur 4 Parteien gibt.

Die wichtigste Zukunftspartei fehlt.
Kommentar ansehen
03.09.2009 11:56 Uhr von customdrinks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weitere Etiketten bei Wahlbier: Welches ist denn die Zukunftspartei? Wir von customdrinks arbeiten ja auch schon an weiteren Etiketten! Beste Grüße, das customdrinks Wahlbier Team

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?