02.09.09 08:57 Uhr
 231
 

USA: Erfindung ermöglicht es Blinden, mit der Zunge Bilder zu erfassen

Ein Unternehmen aus Wisconsin hat ein Gerät entwickelt, das es Blinden ermöglichen soll mit der Zunge elektronische Signale zu erfassen, die das Gehirn mit einiger Übung in Bilder umsetzen kann. Blinden Testpersonen ist es so möglich, Buchstaben oder Umrisse von Gegenständen zu "sehen".

Die Apparatur besteht aus einer in eine Brille eingebaute Kamera. Diese erfasst einen anvisierten Gegenstand und leitet das Bild an einen Computer weiter, der es in ein Schwarz-Weiß-Bild mit niedriger Auflösung umwandelt. Diese Information geht an ein Mundstück, das ein Netz von 400 Elektroden hat.

Die Zunge kann die 400 Hell- und Dunkel-Signale ablesen, das Gehirn soll daraus ein Bild zusammensetzen. Schon nach einem Tag waren Blinde fähig, Umrisse, Bewegungen oder Zeichen zu "sehen". Das Gerät soll etwa 6.000 Euro kosten und wird wahrscheinlich im nächsten Jahr auf den Markt kommen.


WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Bild, blind, Erfindung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2009 09:19 Uhr von nameless0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In zukunft: erkennen wir die blinden nicht mehr am blindenstock oder am blindenhund, sonder das ihre brille mit dem mund verkabelt ist
Kommentar ansehen
02.09.2009 09:21 Uhr von spl4t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das nenn ich mal ein Wunder der Technik. Auf diesen Gebieten könnte ruhig mehr geforscht werden.
Kommentar ansehen
02.09.2009 12:12 Uhr von Chris9988
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ohaaaaa als ich erst nur die Überschrift gelesen habe, dachte ich, wir sehen demnächst Blinde in Galerien stehen und Ölgemälde ablecken :-))))

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?