02.09.09 08:06 Uhr
 1.319
 

Gefährlicher als die Schweinegrippe: Experten raten zur "normalen" Grippeimpfung

Wie ein Institut empfiehlt, sollte man sich in erster Linie gegen den "normalen" Grippeerreger impfen lassen. Die Gefährdung der Menschen sei durch den Grippevirus um Klassen höher, als die durch die derzeit in der Öffentlichkeit stark präsente Schweinegrippe.

Im Gegensatz zur Schweinegrippe forderte die saisonale Grippe viele Todesopfer in Deutschland. Man rechnet mir 15.000 Todesopfern im letzten Winter. In Deutschland gab es bisher noch keine Todesopfer der Schweinegrippe zu verzeichnen. Der einzige gravierende Fall ist in Bonn bekannt.

Dort ist ein 35-jähriger Mann, aufgrund eines von der Schweinegrippe hervorgerufenen Organversagens, dem Tode nahe (SN berichtete). Auf der ganzen Welt gab es etwa 2.500 Schweinegrippetote.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Experte, Schweinegrippe, Schwein, Grippe
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2009 08:47 Uhr von kiffw
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Grippe ist Grippe! Also ich kam vor kurzen aus Ibiza und hatte 1 Tag später Grippe... Ob das jetzt Schweinegrippe war oder nicht ist doch sch**** egal! Grippe ist Grippe!
Kommentar ansehen
02.09.2009 08:48 Uhr von Nemus
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Leute! Ich rate jedem, diesen Schiss aus seinem Körper rauszulassen. Wir werden - gerade von der Pharmaindustrie - verarscht bis zum geht nicht mehr. Ernährt Euch einigermaßen gesund und so, dass Euer Körper nicht so arg belastet wird und bewegt Euch. IMPFUNG IST SCHROTT.
Wer sich etwas mit der GEschichte der Impfung auskennt, weiß das!
Ein kleiner Spruch:
"Ärzte schütten Medikamente (von denen sie wenig wissen), zur Behandlung von Krankheiten (von denen sie noch weniger wissen), in Menschen (von denen sie NICHTS wissen)"

So far..
Kommentar ansehen
02.09.2009 10:45 Uhr von LoneZealot
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Nemus: "IMPFUNG IST SCHROTT."

Viel Spass mit Polio! Verantwortungslose, dummes Gerede, ganz abgesehen mal von der Neunen Grippe.
Kommentar ansehen
02.09.2009 11:57 Uhr von Babykeks
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Woher kam AIDS nochmal?! Ich glaube, mich da dunkel an eine News zu erinnern, die hier kürzlich gepostet war.

Von daher sind Massenimpfungen nicht immer das Gelbe vom Ei - ganz besonders dann, wenn man die Eier weglässt, um schneller mehr Profit machen zu können...


Ausserdem ergibt sich für mich als regelmäßige Nutzerin des ÖPNVs, dass die Wahrscheinlichkeit niedriger ist, an der Grippe/Schweinegrippe selbst zu sterben, als irgendwann von einem Mob gelyncht zu werden, weil man mit seinem blutigen Auswurf UNBEDINGT in die vollste Straßenbahn MUSS!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?