01.09.09 17:30 Uhr
 247
 

Formel 1: Felipe Massa kehrt nicht vor 2010 zurück

Der vor fünf Wochen in Ungarn schwer verletzte Formel-1-Fahrer Felipe Massa wir vor 2010 nicht wieder in das Cockpit zurück kommen.

In dieser Saison noch einmal zurück zu kehren, komme gar nicht in Frage, auch wenn alle Ergebnisse der neurometrischen und kognitiven Tests, denen Massa sich Sonntags in Miami unterziehen musste, positiv ausgefallen sind, lies Ferrari verlauten.

Diese Woche steht für ihn noch eine Operation im Gesicht an, bevor er mit dem Training wieder beginnen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gegennazis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, 2010, Felipe Massa
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2009 17:26 Uhr von gegennazis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich trägt er keine weiteren bleibenden Schäden davon und kann uns bald wieder im Ferrari als Pilot beglücken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?