01.09.09 13:52 Uhr
 205
 

Samsung startet halbherzigen AppStore

Auch Samsung versucht es nun mit einem eigenen Store für Programme. Ab dem 14. September gibt es einen Software-Shop, in dem unter anderem Spiele zu finden sein werden.

Mitte September werden nur drei EU-Länder mit dem Shop in Berührung kommen, der Rest muss noch warten.

Nur 300 Programme werden am Anfang im Angebot sein. Außerdem steht der Store nur für die Omina-Reihe zur Verfügung. Andere Smartphones gehen vorerst leer aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Store, App Store
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2009 13:29 Uhr von handymcde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, ob das was wird. Wenig Programme, für wenige Handys. Außerdem nur furchtbar wenige Handys. Ein Verkaufsschlager wird das so sicherlich nicht.
Kommentar ansehen
01.09.2009 15:23 Uhr von vik.alive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie lächerlich. Besonders wenn man die Programme auch ohne den Store installieren kann. Glaube nicht, dass da viel Interesse entstehen wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?