01.09.09 13:03 Uhr
 174
 

140-Zeichen-Gaming-Reviews: Von "Half-Life 2" bis "Dead Space"

Derzeit bekommen Nachrichtendienste wie "Twitter" enormen Zuwachs. Bei "Twitter" dürfen User Nachrichten mit bis zu 140 Zeichen an Freunde verschicken.

Das 140-Zeichen-Prinzip wurde nun für Reviews von Video- und Computerspielen genutzt. Unter anderem werden so "Dead Space", "Half-Life 2: Episode 2" und "Warcraft 3" getestet.

Zeitgleich werden User aufgerufen, eigene Ideen für 140-Zeichen-Reviews einzusenden.


WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Life, Zeichen, Gaming, Half Life 2, Dead Space
Quelle: www.pcaction.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2009 12:42 Uhr von CommanderGna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee ist grandios. 140 Zeichen und alles ist gesagt. Mein Lieblings-Review ist Review #10 zu "Pro Evolution Soccer". Herrlich.
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:21 Uhr von doertel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
coole idee: hat spaß gemacht, zu lesen!
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:21 Uhr von VoltagoSG
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geile Idee! da sind ja sehr kreative Ergebnisse dabei, Respekt! :-)
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:54 Uhr von Iceman_211984
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will ja net unterbelichtet rüberkommen, aber WTF soll nummer 11 für ein game sein??? Wär nett, wenn mich jemand aufklären würde.

Zur News:
Echt gelungen! Hab mich schlapp gelacht. Wirklich tolle idee und die meisten games erkennt man wirklich auf anhieb. Da wird der Nagel wirklich auf den Kopf getroffen!!

Greetings @ all

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?