01.09.09 12:15 Uhr
 6.390
 

Indonesien: Kannibale möchte kein Menschenfleisch mehr essen

In Indonesien ist Sumanto als "Der Kannibale" bekannt. 2003 hat Sumanto die Leiche einer 81-Jährigen verspeist, mit der Begründung, er wollte sich nur etwas Kostengünstiges und Gutes zubereiten.

"Sie hat gut geschmeckt", sagte er in einem Interview. Er wolle aber keine weiteren Leichen mehr essen. Nach vier Jahren wird er aus dem Gefängnis entlassen, allerdings ohne eine psychische Betreuung. In sein Heimatdorf kehrt er nicht zurück, da die Nachbarn nicht mit ihm zusammen leben wollen.

Sumanto soll auch Katzen und Kakerlaken gegessen haben. "Ich esse eben gerne Fleisch", so begründet er seine Taten. Seine gesamte Familie wurde inzwischen aus dem Dorf verbannt und lebt nun außerhalb. Sein Vater würde ihn trotz seiner grausamen Tat jederzeit wieder aufnehmen.


WebReporter: Ganker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mensch, Indonesien, Kannibale
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2009 12:07 Uhr von Ganker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wirklich verrückt was in den Köpfchen mancher Menschen so vor sich geht... Lest am besten die Quelle, das steht das alles noch etwas ausführlicher.
Kommentar ansehen
01.09.2009 12:24 Uhr von werwolf0815
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
lol: jetzt ist er eindeutig ein homotarier xD

ich find einfach nur krank wenn man den drang hat andere menschen zu essen... ich glaube ich würde bei ersten bissen schon anfangen zu kotzen >.<

MfG
Kommentar ansehen
01.09.2009 12:37 Uhr von marshalbravestar
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
unser: türkischer minister dieser Kadim Sanli hat das doch auch vorgeschlagen das man so alte Leute in Deutschland entsorgt ...."also keinE menschen machen in erde rein sondern essen menschenfleisch gut ist süß besser die andere fleisch" das waren seine worte ....

ich PERSÖNLICH find den gedanken so ekelhaft pervers und krank gleichzeitig aber andere länder andere sitten
Kommentar ansehen
01.09.2009 12:38 Uhr von marshalbravestar
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@werwolf: beim ersten bissen ? alter ich würd mich nich mal an den tisch setzen wo es sowas gibt bzw. ne gabel in die hand nehmen .....*kotz
Kommentar ansehen
01.09.2009 12:57 Uhr von Zilk
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
was stimmt denn nun ?

hannibal lecter sagte doch, das schmeckt wie hühnchen :P

bin jetzt verwirrt ;)
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:06 Uhr von Josch93
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
hmm und dann auch noch eine 81-jährige...

Mensch, es gibt ja wirklich Mädels die "zum anbeißen" aussehen, aber doch nicht in dem alter!
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:07 Uhr von Darrkinc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun sollte: man wissen, das es dort tatsaechlich menschfresser gab und wohl noch gibt. meistens wohl zur rituellen handlung.
mir persoenlich vergeht der appetit bei diesem gedanken.
aber ich glaube es kann sich kein volk davon feisprechen in seiner historie kannibalen gehabt zu haben...
nichtsdestotrotz: herzlichen glueckwunsch zum homotarier (geiles wortspiel werewolf^^)
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:09 Uhr von supermeier
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@werwolf0815 marshalbravestar: Oh, ihr würdet, euer Hunger muss nur groß genug sein, und euer Überleben dadurch gesichert.
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:10 Uhr von kian_os
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:10 Uhr von -canibal-
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
also dass dieser "Kanibale" eine gewisse Fehlfunktion in der Birne hat ist wohl klar...wobei eines möchte ich doch sagen...ich finde mindestens einmal im Leben sollte mans mal probiert haben, einfach zum testen ob es einem bekommt...muss ja nicht garad ein ganzer Mensch sein...ein Finger oder ein Ohr reicht auch zum mal davon kosten...

mir persönlich schmeckten die Möpse am besten....


...hoffentlich versteht hier jemand die Ironie
(ich geb zu....sie ist gut versteckt)

;)
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:42 Uhr von marshalbravestar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@supermeier: JA das wäre dann aber eine ABSOLUTE ausnahmesituation ..und nur weil die in dem einen film da im eis das machen heisst das nicth das JEDER sofort zum nachbarn greift wenn der magen knurrt und ich würd mir lieber selber nen stück aus meinem A** schneiden als aus irgendwem anders...
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:50 Uhr von supermeier
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@marshalbravestar: "selber nen stück aus meinem A** schneiden"

Och nö, lass mal. Erstens tut das aua und zweitens weiß ich wie unsauber er geputzt ist :-)

Der Film allerdings beruht auf einer wahren Begebenheit.

Auch im 2WK sind viele Fälle von Kannibalismus z.B. bei den Japanern belegt. Teilweise wurden Kriegsgefangene als lebende Fleischquelle benutzt, jeden Tag ein wenig abgeschnitten.
Kommentar ansehen
01.09.2009 14:00 Uhr von Bellator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schmeckt wie Schwein: Schweinefleisch und Menschenfleisch sind sehr ähnlich vom Geschmack her ( ist allgemein bekannt ) Daher kommt auch der Moslem glaube so ein bischen denke ich das man kein Schweinefleisch essen sollte. Zum Beispiel könnte man nicht überleben wenn man sich vom eigenen Körper etwas abtrennt und das dann essen würde. Oder vom eigenen Blut ernährt man sich auch mangelhaft auf die Dauer. Deshalb ernähren sich Kannibalen ansolut nicht gesund ^^
Kommentar ansehen
01.09.2009 15:50 Uhr von xenonatal
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ihr seid doch alles: Kostverächter!
Warum ist Schwein und Co. OK aber Menschen Pfui ?
Kommentar ansehen
01.09.2009 19:49 Uhr von schorchimuck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
81 Jährige verspeist ?? bitte nicht so publik: machen !!

Sonst kommt unsere renditegeile Rentenversicherung auf die Idee diesen Mann als "Aussendienstmitarbeiter" einzustellen damit sie "Kosten" sparen kann.

mfg

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?