01.09.09 12:02 Uhr
 3.021
 

Galerie: Bekannte Fotografien mit Lego nachgestellt

Die Webseite "OS-Informer" hat eine Galerie veröffentlicht, in der verschiedene Künstler historische Fotoaufnahmen und bekannte Bilder mit Lego nachgestellt haben.

In der Galerie finden Sie rund 50 Originalbilder und die Lego-Varianten.

Vertreten sind beispielsweise "die Hand Gottes" von Diego Maradona oder die Mondlandung.


WebReporter: LordImportant
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fotograf, Fotografie, Galerie, Lego
Quelle: www.os-informer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2009 11:58 Uhr von LordImportant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe schon als Kind mit viel Begeisterung Lego gespielt. Beim Anblick dieser Bilder packt mich fast wieder die Bastelwut.
Kommentar ansehen
01.09.2009 12:54 Uhr von Darrkinc
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die originale: sind zwar nicht immer zu erkennen, aber ich finde die umsetzung trotzdem sehr gelungen ^^
Kommentar ansehen
01.09.2009 14:17 Uhr von huggy12345
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also bei bild 27 passt der gesichtsausdruck iwie nich so^^
Kommentar ansehen
01.09.2009 14:58 Uhr von Marvolo83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich: schöne Bilder dabei...

außer das wie schon gesagt bei Bild 27/28 und Bild 5/6 die Gesichtausdrücke nun mal so gar nicht zusammenpassen...

aber danke für die News!
Kommentar ansehen
01.09.2009 21:39 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Idee ok, sind zwar nicht alle Überzeugend aber viele sind echt super gemacht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?